um Navigation zu überspringen, 2 drücken
Neuere Einträge | Ältere Einträge | Alle Einträge anzeigen
Jutta Pletz schrieb am 03.11.2020 um 14:49 Uhr:
Liebe Mitglieder,

mit dem täglichen Blick auf die Entwicklung der Covid-19-Pandemie und der Betrachtung der neuen Corona-Schutzverordnung haben wir eine Entscheidung getroffen.

Die Jahreshauptversammlung wird am 22.11.2020 nicht als Präsenzveranstaltung stattfinden.

Wir finden es aber sinnvoll und wichtig, dass ihr Einsicht in die Finanzen habt und Entscheidungen über die Zukunft des Vereins fällen könnt.

Da wir bereits im Frühjahr 2019 keine Jahreshauptversammlung abhalten konnten, ist der Vorstand nicht entlastet worden. Um die Entlastung des Vorstandes 2019/2020 trotz der Coronapandemie auf den Weg zu bringen, wollen wir wie folgt vorgehen:

Ihr werdet vor Weihnachten ausführliche Berichte unserer bisherigen Arbeit aus unseren Aufgabengebieten und den geprüften Kassenbericht 2019 erhalten.

Nach Ablauf des Geschäftsjahres 2020 erstellt Bernd den Kassenbericht 2020. Dieser wird Anfang Januar geprüft und in den geschützten Mitgliederbereich eingestellt.
Der Gesetzgeber bietet uns jetzt, in Zeiten der Coronapandemie, die Möglichkeit, Abstimmungen und Wahlen in Form einer Briefwahl durchzuführen.

Wahlunterlagen werden euch Mitte Januar zugesandt. Anträge und mögliche Bewerbungen für Vorstandsposten (1. Vorsitzender / 2. Vorsitzender / Vorstand Finanzen) müssen bis zum 15. Januar 2021 schriftlich in der Geschäftsstelle vorliegen.
In der darauf folgenden Woche erhaltet ihr die Briefwahlunterlagen und die ggf. eingereichten Anträge. Eine Wahlkommission wird die eingereichten Briefwahlunterlagen am 07.02.2021 öffnen und die Stimmen auszählen.

Gerne möchten wir, Wolfgang, Jens, Bernd, als Vorstand für eine weitere Amtsperiode das Vereinsleben gestalten und als Team zur Wahl antreten.

Liebe Grüße

Wolfgang, Jens und Bernd
Jutta Pletz schrieb am 22.10.2020 um 08:36 Uhr:
Grüße von Horst:

Ich denke Ihr seid damit einverstanden, dass ich auf Grund der steigenden Zahlen von Erkrankungen an Corona keine Winterwanderung plane. Ich würde auch selbst an der Wanderung nicht teilnehmen. Sollten sich die Zahlen der Erkrankten im Januar deutlich senken, können wir immer noch schnell zu einer kleinen Wanderung rund um den Blaustein See einladen. Der umsichtige Umgang der Pandemie innerhalb des Segelklubs findet meine volle Anerkennung und ich hoffe, dass wir alle bald wieder zu "alten Zeiten" zurückkehren können.

Bleibt gesund, Horst


Grüße von Manfred bzgl. der abgesagten Regatta:

Ok, ist vernünftig. Empfehle einen konsequenten und weitgehenden freiwilligen "privaten" lock-down. Kontakte auf das Nötigste (Beruf, Einkauf etc.) beschränken ! Hatte in der Praxis in der letzten Woche vier positiv Getestete, die "nur" in kleinstem Kreis zusammengetroffen waren, nicht einmal "Familienfeier" oder gar "Party" !!!
Gruß an alle Segelfreunde/innen: Dr. Manfred Flachskampf
Jugend: Jutta Pletz schrieb am 27.08.2020 um 09:20 Uhr:
Liebe SAILKIDS,
liebe Eltern,

25 Kinder konnten unter Einhaltung der Coronaschutzverordnung an 2 verschiedenen Tagen segeln gehen.
Die Abstandsregelung und das Tragen eines Mund-Nasenschutzes an Land wurde selbstverständlich umgesetzt.

An dieser Stelle ein großes Lob an euch!

Jetzt folgt die Einteilung der Gruppen für die nächsten zwei Samstage.
Da viele von euch um eine Teilnahme zu anderen Uhrzeiten gebeten haben, habe ich die Gruppeneinteilung teilweise verändert.

29.08.2020 Opti:
10.30 Uhr: (geänderte Planung, 10.30 Uhr entfällt) Abholzeit: 11.45 vor dem Gelände
12.00 Uhr: Felina, Charlotte, Mats, Leif, Alva Abholzeit: 13.15 Uhr vor dem Gelände
13.30 Uhr: Ben, Marlon, Julius C. , Benedikt

05.09.2020 Open Bic
10.30 Uhr: Neele, Florian O., Vincent und Jonah, Julius M. Abholzeit 11.45 vor dem Gelände
12.00 Uhr: Bem, Noam, Henry, Daniel, Philip C. Abholzeit: 13.15 Uhr vor dem Gelände
13.30 Uhr. Lukas K., Niclas S., Lennard A, Moritz L., Jakob N. Abholzeit: 14.45 Uhr vor dem Gelände

Ich hoffe, ich habe jetzt keinen vergessen.
Wer nicht kann, meldet sich bitte ab, dann kann der Platz evtl. weiter vergeben werden. Die Teilnehmerzahl wird nicht erhöht.
Boote stehen bei eurem Eintreffen bereit. Kommt bitte pünktlich, damit das Begleitboot alle gut im Blick hat und ihr eure Segelzeit gut nutzen könnt.

Bis bald
liebe Grüße
Jutta
Jutta Pletz schrieb am 24.07.2020 um 15:12 Uhr:
Liebe Mitglieder,

seit dem 15.07.2020 gibt es nun die neue Corona-Schutz-Verordnung.

Es bieten sich Möglichkeiten den Schutz gegenüber anderen Vereinsmitgliedern zu verringern.
Wir als Vorstand halten es nicht für sinnvoll alle Möglichkeiten auszuschöpfen.
Für die Begegnung aller Personen muß Rückverfolgbarkeit nach § 2a CoronaSchVo sichergestellt sein.
Die Hygienevorschriften müssen sichergestellt und eingehalten werden.
Verstöße werden gemäß § 73 Abs. 2 des Infektionschutzgesetzes vom Gesetzgeber mit einem Bußgeld geahndet.

Daher beschließen wir:

- Das Bootshaus wird am dem 27.07.2020 geöffnet.
- Zur Rückverfolgung trägt sich jedes Mitglied in die ausgelegte Liste im Bootshaus ein. (Für den Fall, dass jemand keinen Bootshausschlüssel hat befindet sich eine weitere Liste in dem blauen Beutel am Schaukasten)
- Das Bootshaus darf nur einzeln betreten werden. Hygienemittel stehen zur Verfügung und müssen genutzt werden.
- Die Toiletten bleiben geschlossen.
- Nur Vereinsmitglieder dürfen das Grundstück betreten.
- Auf der Steganlage ist Mund-Nasen-Schutz zu tragen.

Vorgaben zum Jugendsegeln (hierzu erfolgt eine Einladung in gesonderter Mail) beschlossen vom Jugendausschuß am 10.07.2020:

- maximal 5 Kinder pro Gruppe
- keine Laserkurse
- Segelzeiten samstags zwischen10.00 16.00 Uhr Uhr jeweils 1,5 Std.
- abwechselnd Opti und Open Skiff
- insgesamt 8 Segeleinheiten (je 4 Opti und Open Skiff)
- Kinder müssen ganztägig angemeldet werden, Uhrzeiten werden zugeteilt
- Verbindliche Anmeldung per Mail
- Kein Umziehen auf der Slipwiese oder in der Umkleide
- Eltern dürfen das Grundstück nur als aktive Segler betreten
- Alle tragen an Land dauerhaft einen Mund-Nasen-Schutz
- Boote werden von den Segelbetreuern (Trainern) auf- und abgebaut

Bitte verhaltet euch weiterhin achtsam und rücksichtsvoll
bleibt gesund

Liebe Grüße
Wolfgang, Jens, Bernd und Jutta
Manfred Flachskampf schrieb am 19.07.2020 um 22:30 Uhr:
....Mal ein großes Lob für Alle, die die Einfassungen und Begrünungen der Slipwiese so schön gestaltet haben ! Manfred F.