um Navigation zu überspringen, 2 drücken
Zur aufgeteilten Ansicht
Wolfgang Peeters schrieb am 02.03.2018 um 03:59 Uhr:
Einladung zur Jahreshauptversammlung Segelklub Eschweiler See e.V.

Liebe Segler,
wir laden euch herzlich zu unserer Jahreshauptversammlung ein.

am 11. März 2018
um 15.00 Uhr
im Seehaus 53 am Blaustein-See

Tagesordnungspunkte:

Top 1 Begrüßung
Top 2 Feststellung der Beschlussfähigkeit
Top 3 Mitgliederentwicklung - Aufnahme neuer Mitglieder
Top 4 Bericht des Vorstandes
Top 5 Satzungsänderung / Neue Geschäfts-Finanz- u. Ehrenordnung
Top 6 Bericht der Jugendabteilung
Top 7 Kassenbericht
Top 8 Kassenprüfbericht
Top 9 Entlastung des Vorstandes
Top 10 Wahl des Vorstandes
Top 11 Wirtschaftsplan 2018
Top 12 Zu ehrende Personen - Vorschläge
Top 13 Vorschau auf das Jahr 2018 (Klubhaus, Projekte, Termine, Veranstaltungen)
Top 14 Anträge
Top 15 Sonstiges

Bitte meldet euch in der Geschäftsstelle an (klick auf meinen Namen oben). Anträge sind ebenfalls in der Geschäftsstelle einzureichen.

Wir freuen uns auf einen informativen Nachmittag.
Wolfgang Peeters
Bernd Bauer schrieb am 29.10.2017 um 08:28 Uhr:
Hallo Leute,

auch in 2018 versuche ich wieder einen Törn auf die Beine (ins Wasser) zu bringen.
Woche 06. – 13.10.2018 (Sa. bis Sa.) habe ich mal in Auge gefasst.
So spät im Jahr kann man auch nur noch in den Süden.
Z.B. nach Kos (in die Ägäis). Da gibt es eine Vielzahl schöner Inseln und das Wasser ist noch warm.
Die Größe des Bootes würde sich dann wieder der Anzahl der Mittsegler anpassen.

Bei Interesse bitte Melden.

LG Bernd
Volker vom Lehn schrieb am 17.10.2017 um 03:26 Uhr:
Nach unseren SKES Törns Sardinien, Mallorca, Kroatien, türkische + griechische Ägäis planen wir nun einen Segeltörn West-Italien. Eine mögliche Route könnte vom italienischen Festland ( z. B. ab Marina di Scarlino ) über Elba, Korsika, Capraia und zurück sein.

Der Törn ist geplant für die Woche Sa. 22. - Sa. 29. September 2018. Je nach Anzahl der Teilnehmer wollen wir mit 1 oder 2 Schiffen segeln.

Interessenten werden gebeten sich bis Ende November 2017 bei Volker Volker@vomLehn.de 0172-2930229 anzumelden oder weitere Fragen zu besprechen.

Da wir Frühbucherrabatte nutzen wollen planen wir uns Anfang Dezember mit allen Interessenten zu treffen um noch in diesem Jahr fest zu buchen.

Das Planungsteam
Volker vom Lehn & Ralf Gorny
Gisela Slotta schrieb am 08.01.2017 um 19:25 Uhr:
Hallo Segelfreunde,
im März startet eine SBF-Binnen Ausbildung für SKES Klub- und Schnuppermitglieder sowie Mitglieder befreundeten Vereine.
Termine
Theorie:
03 März, 18:00 – 21:00 Uhr
04 März, 09:30 – 14:30 Uhr
10 März, 18:00 – 20:30 Uhr
11 März, 09:30 – 14:30 Uhr

Praxis:
08 April - 17 Juni, 09:30 – 13:00 Uhr
Weitere Gruppen und Termine
nach Absprache.

Angestrebter Prüfungstermin: 24 Juni 2017

Bei Interesse bitte bei Gisela melden: 0176-957 97 003
oder: ausbildung@segelklub-eschweiler.de

Grüße
Gisela
Bernd Bauer schrieb am 19.12.2016 um 22:59 Uhr:
Hallo Ostseefreunde,
was haltet Ihr von der KW33 in 2017.
Wenn Ihr da Lust auf einen Segeltörn durch die Dänische Südsee habt, dann meldet Euch bei mir.

Gruß Bernd
Bernd Bauer schrieb am 11.06.2016 um 12:37 Uhr:
Hallo Kameraden,

ich plane für 2017 einen einwöchigen Segeltörn in der "Dänischen Südsee".
Nun frage ich mal vorsichtig an, ob jemand Zeit und Lust hat hier mitzumachen.
Zeit und Charterort sind noch offen. Die Größe des Bootes richtet sich nach Anzahl der Teilnehmer.
Bitte meldet euch, wenn ihr einigermaßen seefest seit und mal Lust auf ein nördliches Segelrevier habt.

Gruß Bernd
Gisela Slotta schrieb am 11.03.2016 um 19:54 Uhr:
Liebe Segelfreund,

das Knoten und Spleiß-Seminar wurde abgesagt wg zu niedriger Teilnehmerzahl.

Grüße
Gisela
Gisela Slotta schrieb am 28.02.2016 um 16:15 Uhr:
Am Sonntag, den 13. März findet von 10 - 13 Uhr im Jugendraum am See ein Knoten und Spleiß-Kurs statt.

Material und Werkzeug wird gestellt; Materialkostenbeitrag: 10 € / Person. Die Teilnehmer werden gebeten, ein Holzbrettchen mitzubringen. Wer selbst Spleißwerkzeug hat, kann dies gerne mitbringen. Max. Teilnehmerzahl: 10 Personen. Anmeldung bis zum 06. März 2016.
Gisela Slotta schrieb am 13.12.2015 um 12:32 Uhr:
Wir werden im Januar bis März 2016 eine Navigations-Ausbildung zum SportBootFührerschein-See anbieten und Infos geben für die Organisation der praktischen Ausbildung und Prüfung, die voraussichtlich in Duisburg stattfinden wird.

Themen und Termine: SBF-See-Navigation (im Jugendraum am See)
- Grundlagen: Samstag, 09. Januar 2016, 9 Uhr (Wolfgang - ca. 6 Stunden)
- Übungen: Samstag, 16. Januar 2016, 9 Uhr (Wolfgang - ca. 6 Stunden)
- Wetter: Sonntag, 17. Januar 2016, 10 Uhr (Wilhelm - ca. 3 Stunden)
- Praxisunterricht: Geplant 12. März 2016 in Duisburg muss noch bestätigt werden
- Prüfung: Geplant 19 März 2016, 8 Uhr in Duisburg muss noch bestätigt werden

Den SBF-See kann man unabhängig vom SBF-Binnen machen. Beide Prüfungen haben allerdings ein gemeinsames Basis Modul und wenn man den SBF-See hat, braucht man dieses Modul bei der Binnen Prüfung nicht zu wiederholen. Das gleiche gilt für die Motorboot-Ausbildung. Die praktische Ausbildung für SBF-See wird nur unter Motor gemacht und muss dann für Binnen nicht erneut gemacht werden.

Für Rückfragen stehen Gisela und Wolfgang zur Verfügung.
Birgit & Peter Meyer schrieb am 15.10.2015 um 20:46 Uhr:
4. Vereinsregatta startet 1 Stunde später

Hallo Segler im SKES und SKA,

die 4.Vereinsregatta am Sonntag, dem 18. 10. startet erst um 11 Uhr.

Viele Grüße Birgit & Peter Meyer
Gisela schrieb am 09.09.2015 um 22:11 Uhr:
Liebe Klubmitglieder,

wie schon von Volker per E-Mail angekündigt möchten wir in der Saison 2015/16 einige Kurse anbieten:
- SBF-Binnen (Start Theorie im Nov 2015, Praxis Apr - Jun 2016)
- SBF-See (Dez 2015 - März 2016; Klubintern nur Navigation, Praxis wird bei einem externem Anbieter organisiert)
- Knotenseminar
Die Kurse werden ab 8 Teilnehmer organisiert.
Bei Interesse meldet Euch bitte bei mir per E-Mail.
Grüße
Gisela
Jens Tervooren schrieb am 05.09.2015 um 17:14 Uhr:
Die Laser stehen am Sonntag 6. September von 11 -16 Uhr und Samstag 26. September von 14 – 18 Uhr aufgrund des Laser-Anfänger-Kurses nicht zur Verfügung. Viele Grüße Jens
Gisela Slotta schrieb am 31.08.2015 um 22:09 Uhr:
Hallo Liebe Waldkuchenfans,

Entschuldigung, ich habe beim Rezept schreiben das Öl vergessen. Also, bitte 225 ml Rapsöl hinzufügen. Der Teig wir dann komischerweise etwas zäh :-)

LG
Gisela
Volker vom Lehn schrieb am 28.08.2015 um 18:17 Uhr:
Info von der Blaustein-See GmbH vom 28. 08. 2015:

der Blaustein-See ist am 30. 08. 2015 Austragungsort für die Internationalen Freiwassermeisterschaften des Schwimmbezirks Aachen e. V.; die Organisation liegt in den Händen der Wasserfreunde Delphin aus Eschweiler.

Insgesamt werden 68 Starts und 5 Staffeln absolviert, davon 2 Teilnehmer aus dem Breitensport. Die Veranstaltung beginnt um 10:30 Uhr für die Wettkämpfe 1 und 2, um 13:00 Uhr für die Wettkämpfe 3 und 4, um 12:00 Uhr für die Startfelder 5 bis 6 der Breitensportler und um 14:00 Uhr für die Staffeln.

Aufgrund der Veranstaltung ist die wassersportliche Nutzung sowie das Schwimmen/ Baden am See nur eingeschränkt möglich. Wir bitten dies bei Ihren geplanten Aktivitäten zu berücksichtigen.

Da die Schwimmstrecke im Westbereich liegt sollte das Segeln weiterhin möglich sein.
Gisela schrieb am 23.08.2015 um 22:01 Uhr:
Hallo SKES Kuchenesser,
anbei das Rezept für den Waldboden-Kuchen:
250 g Zucker
3 große Eier
250 g Vollkornmehl
3 Tl. Backpulver
450 g TK Blattspinat (gut zerkleinert)
Spinat auftauen, ausdrücken (3Eßl. Spinatwasser auffangen).
Eier, Zucker und 3 Eßl. Spinatwasser schaumig rühren. Mehl, vermischt mit Backpulver, hinzufügen. Öl portionsweise, langsam einarbeiten. Zum Schluss den aufgetauten, gut ausgedrückten Spinat löffelweise einrühren. Teig auf ein kleines Blech oder größere Springform (mit Backpapier ausgelegt) streichen, ca. 45 Min. in 180 Grad backen. Nach dem abkühlen obere Schicht (Haut, Unebenheiten) abschneiden und aufbewahren. Boden stürzen, Papier abziehen. Kuchenboden mit Schlagsahne bedecken (ca. 500ml + 2-3 Sahnesteif + 2-3 Vanillinzucker). Darauf den abgeschnittenen und zerbröselten Teig verteilen und die frische Beeren (gemischte oder nur Himbeeren, kleine Erdbeeren oder auch Granatapfelfrüchte) und alles leicht andrücken. Guten Appetit!

Grüße
Gisela
Volker vom Lehn schrieb am 16.08.2015 um 18:24 Uhr:
Hallo Segler im SKES,

da die Laser-Segel nach der feuchten Regatta nass waren haben wir sie im ganz rechten Materialcontainer zum Trocknen aufgehangen. Hier sollen zukünftig alle Segel gelagert werden.

Viele Grüße Volker
Birgit Meyer schrieb am 14.03.2015 um 11:07 Uhr:
Schweren Herzens haben wir uns entschieden, unseren Korsar zu verkaufen - wenn jemand Interesse hat, einfach unter bimeyac@googlemail.com.com melden...
Volker vom Lehn schrieb am 08.02.2015 um 09:37 Uhr:
Hallo Segler im SKES,
ab sofort treffen wir uns immer samstags ab 10 Uhr im Bootslager „zum Hagelkreuz 30“ um dort an unseren großen Boote div. Reparatur-, Schleif- und Streicharbeiten zu machen, bevor sie im April wieder ins Wasser kommen. Helfer sind herzlich willkommen.
Viele Grüße Volker
Gisela Slotta schrieb am 17.11.2014 um 20:13 Uhr:
Hallo liebe Segelinteressenten,
am Freitag, 21. November startet um 19 Uhr die theoretische Ausbildung für den Sportboot-Führerschein Binnen. In diesem Jahr gibt es noch 3 weitere Unterrichtseinheiten, weitere 4 folgen nach den Weihnachtsferien. Interessenten wenden sich bitte kurzfristig an mich.
Gisela Slotta
Manfred Flachskampf schrieb am 01.10.2014 um 17:33 Uhr:
Der Preis für die Yacht "Seamaster 925" beträgt 14 000,- als Verhandlungsbasis
Manfred Flachskampf schrieb am 29.09.2014 um 00:00 Uhr:
Segelfreund verkauft Yacht: SEAMASTER 925, Bj. 1980; liegt in Middelburg;Näheres über mavelo@gmx.net (Exposé, persönl. Kontakt)
Volker vom Lehn schrieb am 18.09.2014 um 23:18 Uhr:
Hallo Segler,
die Regattaergebnisse vom Blaustein-See Cup und der Laser-Regatta sind auf unserer bzw. der VWW–Regatta-Seite zu finden, jeweils auch mit einigen Bildern in der Galerie.
Viele weitere gute Bilder, auch vom Sommerfest, findet ihr im geschützten Mitgliederbereich, wenn ihr euch einloggt.
Viele Grüße Volker
Volker vom Lehn schrieb am 05.06.2014 um 21:49 Uhr:
Info von der Stadt Eschweiler:
Am Pfingstsonntag 8. 6. findet von 13-22 Uhr am Blaustein-See die Party "Seltsames Verhalten" statt.
Wie üblich ist mit regem Publikumsverkehr zu rechnen.
Bernd Bauer schrieb am 01.06.2014 um 08:28 Uhr:
Varianta 65 zu verkaufen. Wegen meiner Vereinstätigkeiten im SKES habe ich kaum noch die Zeit selber zu segeln.
Baunummer 3112, chemische Toilette, Badeleiter, Fender, Anker, Batterie, Solarzelle mit Laderegler, Hecklampe, 2Farben-Laterne, Toplicht, Innenbeleuchtung LED, neue Schaumstoffkerne, Gaskocher, Paddel, E-Motor, Sprayhood, Heckkorb, Bugkorb, Reling, neues Großsegel mit Mastrutscher (2012), Kielschwertvariante, Rollfock, alle Schoten neu, Boot ist technisch fehlerfrei und noch in Gebrauch. Inklusive Trailer mit Sliptrailer und TÜV neu (Reifen 3 Jahre alt). Vielleicht hat ja jemand Lust, das Boot, das ich selber hier von einem Vereinsmitglied übernommen habe weiterzuführen.
Gruß Bernd
Volker vom Lehn schrieb am 28.03.2014 um 20:44 Uhr:
In der Zeitschrift Yacht ist ein kleiner Bericht zum Pyroschein, der beim Chartern überflüssig wird:
http://www.yacht.de/panorama/news/der-pyroschein-wird-ueberfluessig/a87665.html

Viele Grüße Volker
Volker vom Lehn schrieb am 22.03.2014 um 09:11 Uhr:
Unser Mitglied Reinhold Rubin möchte seine verchromte Signalpistole Kaliber 4 verkaufen. Interessenten, die die erforderlichen Besitzberechtigungen haben, wenden sich bitte an ihn: reinholdarnold.rubin@freenet.de
Gisela schrieb am 08.03.2014 um 17:04 Uhr:
Theoriekurs für den Sport-Boot-Führerschein See:

Am Samstag, 22. März von 15 bis ca. 20 Uhr und Sonntag 23. März von 10 bis 17 Uhr bieten wir einen Theoriekurs für den Sport-Boot-Führerschein See an.

Themen: Navigationsgrundlagen für die Kartenaufgaben, Betonnung, SeeSchStrO, Kartenaufgaben. Kosten (bei min. Teilnehmerzahl 8 Personen: 30 € für Vollmitglieder, 60 € für Schnuppermitglieder.
Anmeldungen bitte an ausbildung@segelklub-eschweiler.de
Volker vom Lehn schrieb am 20.01.2014 um 23:30 Uhr:
Segeln in Norwegen 2014

Volker Stappen hat uns eine Mail mit Infos über Segeln in Norwegen gesandt, die ich Euch hiermit weiter geben möchte:

„2013 haben wir uns unseren Traum erfüllt und sind zu Zweit nach Norwegen gesegelt - hoch bis zu den Lofoten. Entlang der Küste und in die Fjorde. Eine traumhafte Landschaft, die uns fasziniert.

Im Laufe des Jahres wurden wir oft darauf angesprochen, warum wir keine Gäste mitgenommen haben. Nun, wir wollten uns in unserer Auszeit erholen und nicht immer pünktlich an einem Steiger stehen. Dieses \'Treiben lassen\' haben wir im Sommer 2013 sehr genossen.

Nun habe ich mich entschlossen 2014 abermals in den Norden von Norwegen zu segeln. Diesmal ohne meine bessere Hälfte, dafür jedoch mit Gästen. Möchte jemand mit?

Auf der Internetseite http://www.volker-stappen.de habe ich einen Törnplan mit kurzen Beschreibungen der einzelnen Etappen zusammengestellt. Es gibt auch ein Teilstück, wo wir viele Meilen machen, aber die meisten Etappen sind auf Erholung und Kennenlernen von Land & Leuten ausgerichtet.“
Matthias Neugebauer schrieb am 11.09.2013 um 11:15 Uhr:
Und hier noch etwas interessantes:

Beiliegen, das vergessene Manöver

Das Beidrehen und anschließende Beiliegen ist ein bewährtes Mittel, um Ruhe in die Yacht zu bringen. Doch klappt das auch mit modernen U-Spantern? Die YACHT-Crew hat es bei über 30 Knoten Wind und zwei Meter Welle ausprobiert...

http://tv.yacht.de/video/Beiliegen%252C-das-vergessene-Man%25C3%25B6ver/efd7eb1308b61b2ec7435ca599b7a891

Gruß
Matthias

p.s. der Link zur Petition findet ihr hier: http://dknews.delius-klasing.de/go/6/T8XOPK1-T7YDTJV-T8HH751-RNJ1B2P.html
Matthias Neugebauer schrieb am 11.09.2013 um 10:39 Uhr:
Initiative für neue Vorfahrtsegeln...

Windsurfer haben die Initiative ergriffen und streiten für die Änderung des umstrittenen Paragrafen 31 der Seeschifffahrtsstraßenordnung: \\\"Segelsurfer haben allen Fahrzeugen auszuweichen.\\\" Deshalb wurde eine entsprechende Petition an den Bundestag aufgesetzt.

Ich denke eine gute Initiative.
Matthias
Matthias Neugebauer schrieb am 24.06.2013 um 09:32 Uhr:
Katamaran Workshop

Dieser Workshop ist Einführungskurs für fortgeschrittene Segler, die Interesse haben unseren Vereinseigenen
Hobie 16 Katamaran (http://www.hobie-kv.de/) zu benutzen.

Der Workshop findet statt am Sonntag den 14.7.2013 ab 11.00 Uhr. Die Teilnahme ist kostenlos.

Um Anmeldung wird gebeten!

Inhalte
* Boot segelfertig machen,
* Besonderheiten des Kat-Segelns
* Segeln
* Verschiedenen Kurse
* Wende
* Halse
* Aufrichten nach Kenterung
* Kür: Trapezsegeln
* Boot wieder abbauen

Ausrüstung und Kleidung: Trockenanzug oder Neopren, Neoprenschuhe, Regattaweste, opt. Trapez

Kontakt: Matthias Neugebauer (matthias@neugebauers.de)
Jugend: Eike und Timo schrieb am 29.05.2013 um 12:23 Uhr:
SURF-GRUNDKURS:






Vorkenntnisse / Voraussetzungen:
Dieses Programm ist für Surfeinsteiger gedacht und erfordert daher keine Vorkenntnisse. Teilnahme ist ab ca. 10 Jahren und einem Gewicht von ca.35kg und Schwimmabzeichen in Bronze (oder gleichwertig) möglich. Teilnehmer unter 18 Jahren bitten wir um eine Einverständniserklärung der Eltern.
Termine 2013:
Außerhalb der Ferien und langen Wochenenden findet der Surfkurs Samstags und/oder Sonntags Mittags ab ca. 14:00 Uhr am Blausteinsee statt. Genaue Termine werden noch bekannt gegeben, bzw. vereinbart. Start frühestens 1.Juni.

Dauer:
Samstags und/oder Sonntags, ca. 3 Stunden, insgesamt 15 Stunden (5 Tage)
Kosten:
100-150€/ Teilnehmer, in Abhängigkeit von der Teilnehmeranzahl
Kursgröße:
4-6 Teilnehmer (abhängig von den Kursteilnehmern, bzw. vom vorhandenen Material). Betreuung durch mindestens zwei ausgebildete Surfertrainer.
Ausrüstung und Kleidung:
Badekleidung, Neoprenschuhe oder alte Turnschuhe. Die Windsurfausrüstung und ein Neoprenanzug werden vor Ort gestellt.
Kursablauf:
Begrüßung am Sonntag um 14:00 Uhr an der Slipwiese.
Theorie: Vorfahrtsregeln und andere notwendige Grundlagen. Nach kurzer theoretischer Einweisung wird praktisch geübt! Zusammen Surfmaterial aufbauen, nach einer Revier- und Materialeinweisung sowie einigen „Trockenübungen am Strand“ geht es direkt auf das Wasser, um ein erstes Gefühl für das Brett zu bekommen.
An den folgenden Wochenenden findet das ca. dreistündige Kursprogramm unter Rücksicht der Windverhältnisse statt. Auf lockere und doch verantwortungsbewußte Weise lernt man unter Anleitung das Surfen mit den Basismanövern „in den Griff“ zu bekommen und richtig Spaß an dem Sport zu finden.

Kursinhalte:
Surfboard aufriggen, Startstellung, Anfahren, Anluven/Abfallen, Segeleinstellung, Kurse zum Wind, Wenden, Kreuzen, Stoppen, Sicherheit auf dem Wasser und Rechts- und Knotenkunde.
Anmeldung und Fragen:
surfwart@segelklub-eschweiler .de
Thomas Lischke
Timo Lischke
Eike Schaefer
Alex schrieb am 27.05.2013 um 15:00 Uhr:
Ich habe eine neue Kategorie eingerichtet: die FUNDGRUBE. Wenn du dich eingelogt hast, kannst du die Fundgrube als Menüpunkt oben neben Boote sehen. Wenn du also etwas gefunden oder verloren hast, kannst du das dort eintragen.
---
VISIT URL: http://www.fell.it
Jan Wierichs schrieb am 13.05.2013 um 10:44 Uhr:
Hallo, auf diesem Wege suche ich jemanden, der auch wie ich regelmäßig Tagesfreizeit und Lust hat, bei anständigem Wind die Vision oder den Statos zu bewegen. Gruß Jan
Manfred Flachskampf schrieb am 27.04.2013 um 18:45 Uhr:
...mal ein Lob:
Am Freitagnachmittag (26.4.13) haben Klaus und Harry trotz Kälte und Regen den Steg repariert (Tonnen neu befestigt bzw. ausgetauscht) . War sicherlich kein Vergnügen !!! Alle Achtung !
Volker vom Lehn schrieb am 08.04.2013 um 20:15 Uhr:
Am Sonntag, 14. April 2013, findet am Blausteinsee der 4. Dachser-Duathlon statt. Der Marathon-Club Eschweiler macht darauf aufmerksam, dass zwischen 11 und 13 Uhr der Landwirtschaftsweg um den Blausteinsee für den Publikumsbetrieb gesperrt ist. An den Parkplätzen wird eine Fahrzeugschleuse eingerichtet.
Manfred Flachskampf schrieb am 26.01.2013 um 00:57 Uhr:
Hallo Segler/innen !
Bin sehr enttäuscht über die geringe Beteiligung an unserer Fragebogenaktion: Gerade mal 1/5 der Mitglieder scheint sich für die Zukunft des Vereins zu interessieren !? Auch , wenn uns die Realität inzwischen eingeholt hat: Wir haben versucht , etwas zu tun um nicht schreckgelähmt wie das Kaninchen vor der Schlange tatenlos abzuwarten, was man mit uns macht...
Wo waren diejenigen, die uns zum Teil ziemlich polemisch kritisiert haben ? Warum haben sie nicht an den Strategie-Überlegungen teilgenommen ? Es wurde doch genügend kundgetan und es war allgemein bekannt, daß Veränderungen auf uns zu kamen ?!
Manfred F ("Strategiekommission")
Volker vom Lehn schrieb am 11.01.2013 um 00:15 Uhr:
Hallo Segler,

wir führen Ende Februar einen Pyrokurs durch. Pyrotechnische Seenotsignalmittel zählen zu den wesentlichen Bestandteilen der Sicherheitsausrüstung auf Yachten. Darüber hinaus gehört es zur allgemeinen Sorgfaltspflicht eines Skippers, mit der Handhabung der verschiedenen Seenotsignalmitteln vertraut zu sein. Bei Interesse erhaltet ihr weitere Infos bei Gisela (ausbildung (at) segelklub-eschweiler.de) oder mir.

Viele Grüße Volker
Volker vom Lehn schrieb am 29.12.2012 um 22:46 Uhr:
Hallo Segler im SKES

in diesem Jahr haben wir insgesamt 9 Regatten mit 44 Läufen am Blaustein-See ausgerichtet. Hierbei hatten wir 77 Teilnehmer: (33 Jugendliche und 44 Erwachsene). Für die Jahresauswertung wurden die 6 besten Läufe pro Teilnehmer gewertet.

Am letzten Samstag haben wir bei unserem Jahresabschluss die Vereinsmeister 2012 mit Pokalen geehrt und gratulieren auch noch einmal auf diesem Wege recht herzlich zu den tollen Leistungen.

Beste weibl. Jugendliche Judith Patzke
Bester männl. Jugendlicher Julius Wiedemann
Bester Erwachsener Dieter Pletz
Zweiter Erwachsener Jens Tervooren

Die kompletten Ergebnisse findet ihr hier: http://www.segelklub-eschweiler.de/download/RegattaPersonenbezogen2012.pdf

Viele Grüße Volker
Volker vom Lehn schrieb am 29.11.2012 um 21:01 Uhr:
Hallo Segler im SKES

im kommenden Jahr bietet Walter Wunsch vom 22. bis zum 29.Juni einen Mittelmeertörn in Kroatien ( Split Dubrovnik ) an. Weitere Infos dazu haben Gisela oder Volker. Bei Interesse sollte man sich bald anmelden.

Viele Grüße Volker
Jugend: Volker vom Lehn schrieb am 23.10.2012 um 08:26 Uhr:
Hallo SAILKIDS,

ich möchte mich bei Euch recht herzlich für die tolle OpenBic Segelwoche bedanken, die ihr in fantastischer Teamarbeit für die vielen Besucher organisiert und durchgeführt habt. Ich bin mir sicher, dass diese Woche ( trotz der Flaute in den letzten Tagen ) bei allen Teilnehmern in guter Erinnerung an den SKES und den Blaustein-See bleiben wird.

In unserer Galerie findet ihr erste Bilder.

Mast & Schotbruch der Vorstand des SKES
Thomas Lischke schrieb am 27.08.2012 um 21:27 Uhr:
Hallo Surfer(Innen) und Segler(Innen) wir haben schon wieder einen Neuzugang einen RRD mit 220 Liter Volumen und ca. 1m breit zu verzeichnen. Man kann auch Badeinsel dazu sagen.
Hierauf kann jetzt jeder Surfen lernen.
Liegt schon im Container bereit.
Hang Loose Thomas
Volker vom Lehn schrieb am 26.08.2012 um 08:45 Uhr:
Hallo Segler im SKES,

in diesem Jahr findet das beliebte Drachenboot-Rennen am 22. September auf dem Blausteinsee statt. Jeder kann teilnehmen. Das einzige was man dabei haben muss ist Teamgeist und Spaß. Außerdem sollte man schwimmen können! Der SKES möchte mit 1-2 Booten hieran teilnehmen. Interessierte wenden sich bis zum 09. 09. an Jutta dieterundjutta@web.de

Viele Grüße Volker
Volker vom Lehn schrieb am 18.08.2012 um 10:25 Uhr:
Hallo Segler im SKES,

unser Sommerfest 2012 findet am Samstag 25. 08. statt und steht in diesem Jahr unter dem Motto: Sommersegelfest mit Lichterabend und Mondscheinsegeln.

Hierzu laden wir Euch mit Eurer Familie und auch alle Förderer und Sponsoren recht herzlich ein.

Das Programm ist wie folgt geplant:

15 Uhr offizieller Beginn ( dann läuft noch die letzte Runde der Regatta )
17 Uhr Essen vom Grill, Cocktails und frisch gezapfte Getränke
19 Uhr Bootstaufe (RS-Vision und neuer Laser)
Später Lichterfest in gemütlicher Runde am See und Mondscheinsegeln

Eintritt frei, Spenden werden gerne genommen.

Mast & Schotbruch
Volker vom Lehn
Volker vom Lehn schrieb am 04.08.2012 um 19:11 Uhr:
Hallo Segler im SKES,

wir wollen unsere Slipwiese und das Gelände hinter den grünen Containern einmal gründlich aufräumen. Daher lade ich Euch zu einer Aufräumaktion am kommenden Samstag, den 11. 08. 2012 ab 11 Uhr an den See ein.

Folgende Arbeiten sind geplant:
Ø Hecke schneiden
Ø Trailer sortieren, beschriften, Reifen reparieren
Ø Werkzeug und Ersatzteile durchsortieren
Ø Westen sortieren und einige weg packen
Ø Nicht benötigte Dinge aussortieren und entsorgen

Es wäre toll, wenn ihr zahlreich erscheint, dann können wir Teams bilden und die Themen zügig erledigen.

Mast & Schotbruch Volker vom Lehn
Volker vom Lehn schrieb am 28.07.2012 um 17:30 Uhr:
Liebe Segler,

wie berichtet fand bis Ende Juni die 2. Offenlage des Landschaftsplan VII statt, zu der wir auch wieder unsere Anregungen und Bedenken eingereicht haben. Unsere und weitere VWV Einsprüche findet ihr hier: http://www.vwvblausteinsee.de/news.php Nun wird dieses wieder von der StädteRegion geprüft und in einer Beschlussvorlage ( voraussichtlich zum Jahresende ) einfließen.

Am Freitag 20. 07. 2012 sendete der WDR einen Lokalzeit Beitrag über den Blaustein-See. Ihr könnt Euch den Beitrag mit folgendem Link ansehen: http://www.wdr.de/mediathek/html/regional/2012/07/20/lokalzeit-aachen-seegeschichten.xml

Unsere nächsten Aktivitäten finden erst nach den Sommerferien statt. Anbei schon einmal die Termine: 25. August SKES-Sommerfest & 25. + 26. August Blaustein-See Cup.

Wir wünschen Euch allen einen schönen Sommer.
Mast & Schotbruch Volker vom Lehn
Manfred Flachskampf schrieb am 09.06.2012 um 21:27 Uhr:
Liebe Vereinsgenossen, Bitte denkt an die Infoveranstaltung zur Zukunft unseres Sees : Info-Veranstaltung zum Landschaftsplan VII am
26.06.2012 ab 18.00 Uhr im Ratssaal
der Stadt Eschweiler. Wäre schön, wenn nicht immer nur Volker alleine hingeht. Vielleicht kann unsere möglichst zahlreiche Präsenz bewirken, daß die uns verbleibende Seefläche auf Schwimmbadgröße schrumpft !!!
Jugend: Matthias Neugebauer schrieb am 14.05.2012 um 20:33 Uhr:
Sailkids Wandersegeln 2012
Als neues Angebot der Sailkids in diesem Jahr haben wir für die Woche vom 11. – 17. August Wandersegeln im Kalender stehen. Viele haben schon gefragt, was sie sich darunter vorstellen können. Hier die Vorstellungen des Jugendausschusses:
• Wir wollen mit Wanderjollen (BM, Valck o.ä.) eine Woche die Seen und Kanäle in den Niederlanden bereisen. Wir übernachten auf Campingplätzen oder öffentlichen Wandersegel Plätzen (z.B. http://mobi.marrekrite.nl/)
• Unterkunft ist das (mit Planen abgedeckte) Boot oder ein Zelt an Land
• Verpflegung ist selbstorganisiert und selbstgekocht. Alles, was wir dafür brauchen, wird in den Booten mitgenommen (kein begleitender Servicewagen)
• Zielgruppe sind Jugendliche im Alter ab 13/14 Jahren mit Segelerfahrung, die Lust darauf haben, ohne Eltern in einer Gruppe zu reisen
• Jedes Boot sollte mit nicht mehr als 3 Personen inkl. Gepäck, Verpflegung, Ausrüstung besetzt sein. Charterkosten pro Boot für eine Woche liegen maximal bei 300€. Zusätzliche Kosten: Bordkasse für Verpflegung, Schleusen,…
o (http://maranyachtcharter.de/unsere-jachten/polyvalken?prod_id=1407
o http://www.jft-watersport.de/die-boote/valk-jolle-mieten
Wandersegeln ist keine Pauschalreisen. Wir wollen diese Freizeit mit den den Teilnehmern gemeinsam planen (Boote, Gebiet, Verpflegung, Ausrüstung,…). Aus diesem Grund, sollten sich alle Interessenten bis Pfingsten bei mir (matthias@neugebauers.de) melden. Ein erstes Planungstreffen könnten wir dann auch schon in Port Zelande durchführen.
Der Jugendausschuss würde sich freuen, wenn Ihr Euch auf dieses Abenteuer mit uns einlasst.
Rüm hart - klaar kiming
Matthias
Volker vom Lehn schrieb am 12.05.2012 um 12:14 Uhr:
Hallo zusammen

ab sofort findet jeden Mittwoch ab 17 Uhr ein Seglertreff am Blaustein-See statt.

Treffen - Klönen - Segeln - usw

Wir freuen uns über eine rege Teilnahme.

Der Vorstand des SKES
Heiner Berlipp schrieb am 17.04.2012 um 22:23 Uhr:
Segelboot Neptun 27, 8,45 x 2,50m, Bj. 1979, mit neuem Motor Bj. 2012, 0 km, Trailer und vielem Zubehör zu verkaufen. Preis: VB.
Weitere Infos siehe http://neptun27.npage.de
Viele Grüße Heiner Berlipp
Volker vom Lehn schrieb am 10.04.2012 um 22:16 Uhr:
Hallo Segler,

an alle die am Sonntag 15. 04. 2012 zum See wollen:

Der Marathon-Club Eschweiler macht darauf aufmerksam, dass die Skaterstrecke um den Blausteinsee ( und damit die Zufahrt zum See ) am kommenden Sonntag zwischen 10 und 12 Uhr für den Publikumsbetrieb gesperrt ist. An den Parkplätzen am Blausteinsee werden Fahrzeugschleusen eingerichtet. Es empfiehlt sich davor oder danach zu fahren oder sich auf geringe Verzögerungen einzustellen.

Viele Grüße Volker
Thomas Lischke schrieb am 03.03.2012 um 13:32 Uhr:
Windsurfen: Theorie und Materialkunde

am 10. und 18. März 2012 wird Thomas Lischke einige Grundlagen der Surftheorie vermitteln. Beginn jeweils 11 Uhr im Jugendraum der SAILKIDS, Dauer ca. 2 Stunden.

Vorgesehene Themen: Für wen welches Board? Für wen welches Segel? Zusammenspiel: Segel, Board, Finne. Segel richtig trimmen. Wie viel Pflege braucht das Material/Board? Materialkunde: Hitze, Reparatur. Unsere Surfboards, Aufbau, Abbau, was gehört zusammen? Verleih. Praxisübung.

Alle interessierten Mitglieder werden gebeten, sich bis Freitag, 09. 03. 2012 per Mail anzumelden bei: Thomas Lischke thomas.lischke@web.de
Reinhold Kaufmann schrieb am 20.12.2011 um 15:15 Uhr:
zur Info an den Vorstand.
Der Segelclub Jülich bietet günstig gebrauchtes Edelstahlseil 10mm an, z.Beispiel für die Verankerung der Steganlage.

Es sind am Stück ca. 350 meter. Abgabe auch im 20 - 50 Meterbereich möglich.
Info unter Tel. 02421 880214 oder 02421 86609
Reinhold Kaufmann
Volker vom Lehn schrieb am 25.11.2011 um 21:41 Uhr:
Hallo Segler,
im Oktober waren 7 Segler vom SKES eine Woche lang mit einer Bénéteau Oceanis 473 auf einem tollen Sardinien / Korsika-Törn unterwegs. Einen Törnbericht dazu findet ihr hier: http://www.segelklub-eschweiler.de/download/Toernbericht_SardinienCD.pdf

Viele Grüße Volker
Volker vom Lehn schrieb am 09.11.2011 um 23:50 Uhr:
In der Nacht zu Samstag vom 4. / 5.11.2011 sind auf dem Segelvereinsgelände am Blausteinsee Unbekannte in den eingezäunten Seeuferbereich eingedrungen und demolierten zwölf Boote. Die Segelboote wurden teilweise von Trailern heruntergerissen und über den steinigen Boden gezerrt, so dass die Boote stark zerkratzt sind. Einige Bootstrailer wurden verbogen. Bei einem Jugendboot vom Typ Optimist wurden durch einen spitzen Gegenstand Löcher in die Außenwand geschlagen. Bei einer Lis-Jolle wurde der Segelmast gewaltsam abgerissenen. Insgesamt entstanden hierdurch Schäden von mehr als 3.000 Euro.

Die zwischenzeitlich vorgenommenen Ermittlungen führten bislang nicht auf die Spur der Vandalen. Deshalb sucht die Polizei zur Aufklärung der Tat weiterhin nach Hinweisen. Die werden jetzt mit 300 Euro vom Segelklub Eschweiler See belohnt, wenn sie zur Täterergreifung führen. Das zuständige Kriminalkommissariat Eschweiler ist unter der Rufnummer 02403 / 9577 33301 erreichbar.
Volker vom Lehn schrieb am 06.09.2011 um 22:56 Uhr:
Hallo Segler im SKES,
wir starten in den nächsten Wochen wieder mit der Ausbildung zum Sportbootführerschein Binnen. Informationen dazu findet ihr unter dem Reiter „Ausbildung“ Interessenten senden mir bitte eine Mail.
Der SKES war in den letzten Wochen stark in der regionalen Presse vertreten. Die Artikel findet Ihr unter dem Reiter „Presse“
Mast & Schotbruch Volker
Volker vom Lehn schrieb am 03.07.2011 um 21:22 Uhr:
Hallo Segler im SKES,
der Blaustein-See Cup findet nicht an 2 Tagen sondern nur am Sonntag, den 17. Juli statt. Wir können den Kalender leider erst in einer Woche korrigieren!
Mast & Schotbruch Volker
Jugend: Wolfgang schrieb am 16.06.2011 um 01:23 Uhr:
Erfolgreicher Wechsel vom O´pen Bic in den Laser 4.7

Julia wird Landesjugendvizemeisterin beim
Bergischer Regenschirm 2011

Der Bergische Regenschirm des Remscheider Yachtclubs Bevertalsperre gehört zu den größten Laser Radial und Laser 4.7 Regatten in NRW. Zum 50-jährigen Bestehen des Vereins und zum Clubhaus Neubau hatte sich die Jugend etwas Besonderes einfallen lassen.
Wir bewarben uns um die Ausrichtung der Landesjugendmeisterschaft.
Am 28.-29.Mai war es dann soweit. Aufgrund der guten Windvorhersage und dem hohen Ranglistenfaktor bekamen wir sogar Besuch aus Bayern und Baden Württemberg. So kam ein Melderekord mit 44 Radial und 19 Laser 4.7 zu Stande. Ein wunderbares Bild auf der Bevertalsperre.
Am Samstag ging es pünktlich um 14 Uhr los. Drei Wettfahrten konnten gesegelt werden, so dass die Wertung zur LJM schon in trockenen Tüchern war.
Abends fand das legendäre Seglerhock statt.
Sonntag frischte der Wind wieder sehr gut auf. Bei guten 4 Windstärken konnte Regattaleiter Christian Becker noch zwei weitere Wettfahrten anschießen. Das Juryboot mit Uwe Westerkamp und Uli Heuser hatte glücklicherweise nicht viel zu tun. Vielleicht lag es an der Anwesenheit.
Um 15 Uhr kam es dann zur Siegerehrung. Alle Teilnehmer erhielten ein T-Shirt. Der Gesamtsieg im Laser Radial ging an Simon Gorgel (YCN) aus Bayern vor dem Ex Kadersegler Janosch Jung (SVWu) und Annika Matthiesen die auf dem dritten Rang landete. Beim Laser 4.7 gewann Viviana Funken (SVS) aus Baden Württemberg vor Carla Gerlach (CYC) aus Bayer und Markus Müller (RSCB).

Landesjugendmeister NRW

Laser Radial
1. Annika Matthiesen DUYC
2. Eike Hemming DSC
3. Björn-Eike Sopha KLSC

Laser 4.7
1. Markus Müller RSCB
2. Julia Holschbach SKES
3. Leonard Voss KLSC

Herzlichen Glückwunsch von der SAILKIDS
und vielen Dank an Sven Neubert
Volker vom Lehn schrieb am 14.06.2011 um 16:56 Uhr:
Hallo Regatta-Segler,

die Ergebnisse der ersten beiden Vereinsregatten sowie eine erst Übersicht aller Regatten in 2011 findet ihr unter dem Reiter Regatta: http://www.segelklub-eschweiler.de/regatta.php .

Mast und Schotbruch Volker
Jugend: Wolfgang schrieb am 12.04.2011 um 22:54 Uhr:
Hallo O´pen BIC Segler

5 Segler sind bereits von uns für den World Cup gemeldet.
Bitte Fristen beachten.

ENTRY DEADLINE : TUESDAY 31 May 2011
ALL entries must be sent to the Yacht Club Ascona : info@ycas.ch
NO entries will be accepted after the deadline.
ACCOMMODATION DEADLINE : FRIDAY 29 April 2011
ALL accommodation must be booked prior to this date. No accommodation can be guaranteed
after this date. Please see below and go to www.ascona-locarno.com

Wolfgang
Alex schrieb am 03.04.2011 um 05:07 Uhr:
Hallo,

Es scheint, dass einige Spammer aufgerüstet und angefangen haben, unser Schwarze Brett zuzumüllen. Ich habe versucht, mit einem Trick das Schwarze Brett zu schützen. Sollte etwas daher nicht funktionieren, einfach melden.

Grüße
Alex
---
VISIT URL: http://www.fell.it
Matthias Neugebauer schrieb am 31.03.2011 um 16:02 Uhr:
Kostenloser Radar-Reader zum Download

Hallo Segler, habe gerade den interssanten Artikel in der Yacht zum Thema Radar gefunden.

http://www.yacht.de/panorama/news/kostenloser-radar-reader-zum-download/a54167.html

Handbreit...
Matthias
Gisela Slotta schrieb am 24.03.2011 um 22:27 Uhr:
Hallo Segler,
Der Einsatz am Samstag, 26 März ist abgesagt, da Heribert den Trailer bereits repariert hat.

Viele Grüße und wir sehen uns am 02 April bei "Boote ins Wasser".

Gisela
Gisela Slotta schrieb am 23.03.2011 um 22:46 Uhr:
Hallo Segler,

für den kommenden Samstag, 26 März, 10.00-12.00 Uhr werden zwei starke Helfer gesucht. Wir werden bei Heribert, Fa. Galvotec, Georgsfeld 26 in Stolberg, einen BM Trailer korrigieren.

Grüße

Gisela
Gisela Slotta schrieb am 16.03.2011 um 23:38 Uhr:
Hallo Segler,
am kommenden Samstag, 19 März, werden wir weiter an den BMs bei Heribert, Fa. Galvotec, Georgstraße 26 in Stolberg von 10 bis 13-14 Uhr arbeiten. Helfer sind willkommen; Arbeitskleidung + Handschuhe bitte mitbringen.

Bis dann,

Gisela
Gisela schrieb am 13.03.2011 um 13:02 Uhr:
Hallo Selgler,
falls ihr Interesse am Ausprobieren von Wasserski habt -
ein Bekannter von mir hat für die folgenden Termine eine Wasserski-Bahn in Langenfeld für jeweils 2 Stunden gebucht:
Sa. 21 Mai, 12 - 14 Uhr
Sa. 25 Juni, 12 - 14 Uhr
Sa. 02 Juli, 10 - 12 Uhr
Sa. 23 Juli, 08 - 10 Uhr
Sa. 13 Aug, 10 - 12 Uhr
Sa. 27 Aug, 10 - 12 Uhr
Sa. 12 Sep, 12 - 14 Uhr

Die Kosten für Wasserskiläufer betragen incl. Schwimmweste, benutzung von Doppelski oder Monoski, Grillplatz, Kohle, Folie und Anzünder: 21,50€ pro Termin.
Wie jedes Jahr sollten Grillgut, Teller, Besteck und Getränke von jedem selber mitgebracht werden.
Nach verbindlicher Anmeldung ist der fällige Betrag innerhalb
von 14 Tagen zu zahlen.
Auch für Zuschauer ist dieses Event immer interessant, weil
das Zuschauen und das gemütliche Beisammensein mit dem Grillen am See nach dem Wasserski einfach klasse ist. Zuschauer zahlen eine Kostenpauschale von 3,-€.

Bei Interesse bitte bei mir melden, ich werde den Kontakt zum Organisator vermitteln.

Grüße, Gisela
Volker vom Lehn schrieb am 27.02.2011 um 17:27 Uhr:
Hallo Segler,
am Samstag 12. März wollen wir ab 14 Uhr bei Heribert die restlichen Arbeiten an den BM’s erledigen um diese rechtzeitig zur Segelsaison fertig zu haben.
Viele Grüße Volker
Jugend: Matthias Neugebauer schrieb am 15.02.2011 um 17:15 Uhr:
Ausbildungscamp der Sailkids in Port Zelande zu Pfingsten

Liebe Jugendliche,
liebe Seglerinnen und Segler,

in diesem Jahr startet das fünfte Ausbildungscamp der Jugendabteilung des SKES in Port Zelande über Pfingsten, Zeitraum vom 10.-13. Juni 2011.
Wir erwarten ca. 40 - 50 Teilnehmerinnen und Teilnehmer. Verbindliche Anmeldungen sind durch Einzahlung des Kostenbeitrags in Höhe von 80,00 € pro Teilnehmer (Zeltplatz, Verpflegung, ohne alkoholischen Getränke, Schwimmbad, Boote) auf das Konto der Jugendabteilung bis zum 31. März 2011 möglich.
Der Kostenbeitrag ist auf das Konto der Jugendabteilung des SKES einzuzahlen:
Kto. Nr.: 1071916074
BLZ: 390 500 00 (Sparkasse Aachen)
Eine Rückerstattung dieser Kosten, ist im Falle einer Absage Eurer Teilnahme, leider nicht möglich.
Natürlich sind auch Kinder/Jugendliche ohne Begleitung Ihrer Eltern willkommen. Die Mitfahr-gelegenheiten nach Port Zelande sind jedoch begrenzt. Ich bitte Euch daher, für Alleinreisende Kinder/Jugendlichen vor deren Anmeldung in Eigenregie eine Mitfahrgelegenheit zu organisieren.
Der Jugendausschuss würde sich über eine rege Teilnahme freuen und steht für weitere Rückfragen zur Verfügung.

Liebe Grüße und immer eine Handbreit...

für den Jugendausschuss
Matthias Neugebauer
Volker vom Lehn schrieb am 05.02.2011 um 14:17 Uhr:
Hallo Segler im SKES,

die StädteRegion Aachen erstellt zur Zeit den Landschaftsplan VII Eschweiler Alsdorf, in dessen Zentrum der Blaustein-See liegt. Hierbei soll u. a. der Naturschutzbereich am Nord- und Ostufer deutlich ausgeweitet werden, von zur Zeit ca. 15 % auf 35 % oder sogar 50 % der Seefläche.

Weitere Informationen zum Thema findet man auf der Seite der StädteRegion dazu: http://gremieninfo.staedteregion-aachen.de/bi/vo020.asp?VOLFDNR=4850
sowie im heutigen Zeitungsartikel: http://www.an-online.de/lokales/euregio-detail-an/1537875?_link=&skip=&_g=Landschaftsplan-VII-ist-Politikern-ein-Dorn-im-Auge.html

Eine gute Gelegenheit zur weiteren Information ist die öffentliche Infoveranstaltung zum Landschaftsplan VII, die am kommenden Donnerstag, dem 10. Februar 2011, ab 19 Uhr im großen Sitzungssaal im Rathaus Eschweiler stattfindet. Es wäre toll, wenn viele Mitglieder dort hin kommen und sich informieren und äußern!

Viele Grüße Volker
Volker vom Lehn schrieb am 30.01.2011 um 23:22 Uhr:
Hallo Segler im SKES,
in den nächsten Wochen wollen wir bei Heribert an den Booten weiter arbeiten um Sie rechtzeitig zur Segelsaison fertig zu haben. Vorgesehene Termine sind:
420 Samstag 5.Februar 14 – 17 Uhr
BM Samstag 12. Februar 10 – 13 oder 14 – 17 Uhr
BM Samstag 12. März 10 – 13 oder 14 – 17 Uhr

Wer helfen möchte sende bitte eine Mail an Gisela giselaslotta@online.de wann er kann. Sie wird Euch kurz vorher Bescheid geben welcher der Termine auch bei Heribert passt und statt finden wird.
Viele Grüße Volker
Hans Medvey schrieb am 20.01.2011 um 19:27 Uhr:
Hallo zusammen,
wie das Leben so spielt lebe und arbeite ich ab diesem Jahr
in Holland, direkt am Meer und steige wieder um auf einen Kat (Hobbie 21 -Mitsegler gerne willkommen-) uns so verkaufe ich meinen ISO 876, Rumpf ok, neue Persenning, neuer Gennacker, neue Gennackertrompete, und sonst auch alles in sehr gutem Zustand. Trailer mit Slipwagen.
Bei interesse einfach mal melden.
VB 2500,00 incl. Einweisung :-))
Grüße

Hans
Johann-medvey@hotmail.de
Jugend: Jutta schrieb am 12.01.2011 um 22:43 Uhr:
Hallo Rettungsschwimmer und Eisretter,
am 14.01.11 fällt der Rettungsschwimmerkurs in Linnich aus. Aber es bleibt wohl beim 21.01.11 18.00 Uhr im Bonifatius-Forum (Dürwiss), um noch etwas Theorie zu machen. Die Eisrettungsübung am 15./16.01.11 ist auch verschoben (- ist ja auch kein Eis mehr da.....) Oliver Greven teilt uns den neuenTermin noch mit.
Liebe Grüße
Jutta
Volker vom Lehn schrieb am 05.01.2011 um 22:29 Uhr:
Auf der indeland Web-Seite http://www.indeland.de/index.php?id=111 ist unter dem Menupunkt „Blaustein-See“ ein Videofilm über die Aktivitäten am See zu finden, bei dem u. a. wir mitgewirkt haben.

Viel Spaß beim Klicken und Anschauen!
Horst Faßbender schrieb am 20.12.2010 um 19:13 Uhr:
Hallo Segler,
die Winterwanderung 2011 zum Dreiländereck startet am Sonntag, 16. Januar 2011 um 10 Uhr am Wanderparkplatz Karlshöher Hochweg Aachen, Lütticher Straße. Das Mittagessen wird gegen 13 Uhr im Restaurant Wilhelminatoren, NL 6291 Vaals, Dreiländerpunkt eingenommen. Weitere Infos siehe Kalender. Wir bitten die Teilnahme am Mittagessen bis zum 31. 12. 2010 anzumelden bei horst-fassbender@t-online.de oder Telefon: 02403-38997.
Viele Grüße Horst & Volker
Jugend: Wolfgang schrieb am 19.12.2010 um 19:51 Uhr:
:: O’pen BIC
Jahressiegerehrung auf der BOOT 2011 in Düsseldorf
Die Deutsche O’pen BIC Klassenvereinigung blickt auf ein weiteres erfolgreiches Regattajahr in der Jugendklasse O’pen BIC zurück. Bei insgesamt 17 O’pen BIC Cups und Trainingscamps bot sich den knapp 100 begeisterten Seglern aus 22 Vereinen die Möglichkeit, ihr Können unter Beweis zu stellen. Die Sieger der O’pen BIC Jahresrangliste 2010 werden nun auf der Internationalen Bootsausstellung „BOOT“ in Düsseldorf geehrt.

Die Siegerehrung findet am Samstag, den 29. Januar 2011 um 14:30 Uhr auf der großen Veranstaltungsbühne in Halle 17 statt. Geehrt werden die Top-3 Platzierten in den einzelnen Kategorien Overall, Open, U-15 und U-12. Alle Sieger, sowie alle anderen Aktiven und Fans sind herzlich eingeladen, im Rahmen der Siegerehrung ihre Pokale und Präsente entgegen zu nehmen.

Zudem informiert die Deutsche O’pen BIC Klassenvereinigung an einem eigenen Stand im Segel-Center über Aktuelles und das geplante Regattageschehen 2011. Am Freitag, den 28. Januar 2011 findet ab 15:15 Uhr außerdem eine allgemeine O’pen BIC Präsentation für alle Interessierten auf der großen Bühne in Halle 17 statt. Ein Besuch der BOOT in Düsseldorf lohnt sich also in jedem Fall!

Deutsche O’pen BIC Klassenvereinigung: BOOT Düsseldorf, 22. – 30. Januar 2011, Halle 17, Segel-Center
Volker vom Lehn schrieb am 01.12.2010 um 22:53 Uhr:
Hallo Segler im SKES,
wie angekündigt wollen wir nun mit den Arbeiten an den BM’s beginnen. Der erste Termin ist am Samstag, 4. Dezember ab 12 Uhr in der Halle von Heribert Schlepütz Fa. Galvotec Georgsfeld 26 − 52222 Stolberg – Steinfurt ( hinter dem Praktiker ). Unter der Koordination von Kico und Gisela sind Schleif- und Lackierarbeiten angesagt. Helfer sind willkommen.
Viele Grüße Volker
Jugend: Britta Gatzen schrieb am 21.11.2010 um 10:25 Uhr:
Einladung zum Vereinsjugendtag

Liebe Kinder und Jugendliche,
hiermit lade ich euch zum diesjährigen Vereinsjugendtag ein. Dieser findet am 05.12.2010 ab 15 Uhr in den Räumen des Bowlingcenters in Alsdorf statt.
Tagesordnung:
1. Begrüßung
2. Feststellung der Beschlussfähigkeit
3. Rückblick auf die Saison 2010
4. Kassenbericht
5. Entlastung des Vorstandes
6. Ernennung weiterer Beisitzer
7. Verschiedenes:
a. Umgang mit vereinseigenem Material & Instandhaltung
b. Ausblick auf das Training 2011

Änderungsanträge und Ergänzungen zur Tagesordnung sind bis zum 28.11.2010 schriftlich bei Britta Gatzen, Rosenstr. 36, 52249 Eschweiler zu stellen.

Im Anschluss an den Jugendseglertag findet die diesjährige Nikolausfeier der Jugend-abteilung statt. Wie auch bereits im letzten Jahr haben wir bis 18h einige Bahnen gemietet, auf denen Ihr Bowling spielen könnt. Nach dieser sportlichen Betätigung werden wir uns gemeinsam mit Hähnchen Nuggets und Pommes stärken.

Eure Eltern sind herzlich willkommen sowohl am Jugendseglertag, als auch an der anschließenden Nikolausfeier teilzunehmen.
Bitte meldet euch bis zum 28.11.2010 per Email bei Maria (MariaGoebel@web.de) an und teilt uns bitte mit, mit wie vielen Personen Ihr teilnehmt.
Für die Mitglieder der Jugendabteilung ist das Essen, 2 Stunden Bowling und ein Getränk inklusive. Alle weiteren Getränke und das Essen der Begleitpersonen sind durch jeden selbst zu zahlen.

Wir freuen uns auf euer kommen

für den Jugendausschuss
Britta Gatzen
Volker vom Lehn schrieb am 05.11.2010 um 08:32 Uhr:
Hallo
die Bootsarbeiten an den großen Booten finden am 6. 11. 2010 nicht statt.
Viele Grüße Volker
Volker vom Lehn schrieb am 26.10.2010 um 13:15 Uhr:
Guten Tag,
unter dem Reiter "REGATTA" findet ihr die Gesamtergebnisse unserer Vereinsregatten 2010 und unter "GALERIE" die Fotos vom Absegeln.
Viele Grüße Volker vom Lehn
Volker vom Lehn schrieb am 17.10.2010 um 12:33 Uhr:
Liebe Segler im SKES ,
am Sonntag, 24. Oktober findet ab 11 Uhr unser Absegeln mit Grillen statt. Wie immer besorgen wir Getränke und das Fleisch und freuen uns, wenn Ihr mit einem Salat oder Kuchen das Buffet abrundet.

An diesem Tag werden wir gegen 14 Uhr unseren Klubmeister /-in und Jugendmeister /in von unseren 7 Vereinsregatten 2010 (mit 29 Läufen und insgesamt 52 Teilnehmern) ehren.

Am Samstag 30. 10. werden wir ab 11 Uhr die Boote raus holen und am 6. 11. 2010 finden weitere Bootsarbeiten für das Winterlager statt.

Wir freuen uns auf Eure rege Teilnahme bei unseren letzten Veranstaltungen in diesem Jahr.

Mast & Schotbruch Volker
Volker vom Lehn schrieb am 15.09.2010 um 08:19 Uhr:
Hallo Segler im SKES,

am Sonntag 19. September findet unsere 4. und somit letzte Vereinsregatta 2010 statt. Alle Mitglieder, ob jung oder alt, können teilnehmen, Gäste sind auch herzlich willkommen. Die Steuermannsbesprechung ist um 11 Uhr; also bitte rechtzeitig vorher da sein um die Boote fertig zu machen.

Am darauf folgenden Wochenende 25. & 26. 09. 2010 veranstalten unsere SAILKIDS den BAUHAUS - O´pen Bic - Cup. Die Ausschreibung hierzu findet Ihr in unserem Kalender.

Wie jedes Jahr im Herbst fragen wir, wer an welcher Ausbildung interessiert ist. Eine Übersicht der möglichen Kurse findet ihr unter der Rubrik Ausbildung. Bei Interesse bitte ich um eure Mail.

Mast & Schotbruch Volker vom Lehn
Jugend: Britta Gatzen schrieb am 30.08.2010 um 18:25 Uhr:
Liebe Mitglieder der Jugendabteilung,

wie ihr dem Terminkalender der Sailkids entnehmen könnt findet am Samstag 04.09.2010 der Berschkeit-Opti-Pokal statt.
Ihr seid herzlich eingeladen an dieser Opti Regatta teilzunehmen. Bitte meldet euch bis spätestens Donnerstag per Email bei Wolfgang Peters JugendAusbildung@segelklub-eschweiler.de an.

Die Regatta beginnt um 10 Uhr, Wilhelm Fell wird euch als Regattaleiter am See begrüßen.

Im Anschluss an die Regatta findet das diesjährige Sommerfest der Jugendabteilung statt.
Das ursprünglich für Sonntag (05.09.) geplante Sommerfest wird um einen Tag vorverlegt, um den Regattateilnehmer einen angemessenen Zuschauerrahmen zu bieten.
Wir würden uns freuen, wenn ihr mit euren Eltern, Geschwistern, Oma's und Opa's am Sommerfest teilnehmt.

Bitte meldet euch ebenfalls bis Donnerstag bei Wolfgang und teilt Ihm mit, mit wie vielen Personen Ihr am Sommerfest teilnehmt. Das Fleisch für den Grill besorgen wir, es wäre schön wenn ihr einen Salat oder Kuchen mitbringen könntet.

Viele Grüße

Britta
Volker vom Lehn schrieb am 26.08.2010 um 19:32 Uhr:
Hallo zusammen
am Samstag 28. August findet unsere 3. Vereinsregatta am Blaustein-See unter der Leitung von Wilhelm statt. Da einige aktive Segler unterwegs sind gibt es diesmal eine größere Auswahl an freien Booten, so dass auch andere Mitglieder, die seltener bei den Regatten dabei sind, eine Chance haben; auch Gäste sind herzlich willkommen. Die Steuermannsbesprechung ist bereits um 10 Uhr, also bitte rechtzeitig vorher da sein, um die Boote fertig zu machen.

Das für den gleichen Tag geplante Seefest der Wassersportvereine fällt allerdings aus.

Mast und Schotbruch Volker vom Lehn
Volker vom Lehn schrieb am 18.08.2010 um 23:07 Uhr:
Hallo Segler,
am kommenden Sonntag 22. 8. 2010 wird ab 11:30 am Blaustein-See ein "Image-Film" im Auftrag der
Indeland-Entwicklungsgesellschaft gedreht. Es wäre toll wenn viele Segler auf dem See sind.
Mast & Schotbruh Volker vom Lehn
Markus schrieb am 15.08.2010 um 11:07 Uhr:
Hallo Allerseits,
gar nicht so einfach in unserer Gegend jemand zu finden der segeln möchte.
Ich bin 35, segel seit ich 14 bin (Opti, Mott,Laser,420,505) und suche segelbegeisterte als Vorschoter oder bei entsprechenden Kenntnissen auch als Steuermann zum Kat Segeln. Wer von euch hat Lust und Zeit mit einem Tornado älteren Baujahres ( ohne Spie) in Holland am Grevelinger Meer übers Wasser zu fliegen?

Bei Interesse mailt oder ruft an unter 01632357917
LG Markus
Thomas Lischke schrieb am 07.08.2010 um 23:40 Uhr:
Hallo,
ich suche dringend meine Schwimmweste (Auftriebsweste)
Secumar Jump, 60-90 kg, Farbe hell- und dunkelgrau
seitlicher Reißverschluss mit Kunststoffschnalle, einstellbarer Hüftgurt mit Klettverschlüssen vorn sowie einer Nassfachbrusttasche. Zuletz von Wolfgang P. in den Container am See gelegt vor ca. 2-3 Wochen.
Fahre am Mittwoch 11.08. in Urlaub.
Tel. 0173/2650880
Jugend: Britta Gatzen schrieb am 13.06.2010 um 09:26 Uhr:
Liebe Kinder und Jugendliche,
liebe Eltern,

aus organisatorischen Gründen fällt das für den 26./27.06, geplante Mondscheinsegeln der Jugendabteilung leider aus.
Wir werden uns bemühen einen Termin im Herbst zu finden, an dem wir das Mondscheinsegeln nachholen können.

Viele Grüße
Britta Gatzen
Volker vom Lehn schrieb am 06.05.2010 um 12:59 Uhr:
Hallo Segler

die praktische Ausbildung zum Sportbootführerschein Binnen startet nun wieder. Interessenten wenden sich bitte an: GF@segelklub-eschweiler.de

Am Samstag, den 12. Juni weihen wir um 16 Uhr mit einer Feier unseren Steg ein. Bitte den Termin schon mal vormerken.

Mast und Schotbruch Volker vom Lehn
Volker vom Lehn schrieb am 18.04.2010 um 23:53 Uhr:
Hallo Segler im SKES,
wie ihr wisst benötigen unser großen Boote ( die 2 BM’s ( sind noch bei Heribert ) und der Kielzugvogel und der Kat ( sind am See ) ) noch Schleif- und Lackiereinsätze. Die Mogli ist schon fast fertig, den Rest sowie die Arbeiten an der Überholverboot wollen wir am Donnerstag ab 18:30 Uhr bei Heribert ( Fa. GALVOTEC Georgsfeld 26 - 52222 Stolberg-Steinfurt hinter dem Praktiker ) erledigen.

Am Samstag Vormittag wollen wir die 2 Holzboote von Heribert zum See bringen und dort zu Wasser lassen. Hierzu benötigen wir auch 1-2 KFZ mit einer Anhängerkupplung.

Am Samstag werden wir am See auch am Kielzugvogel und am Kat weiter arbeiten, auch dort ist schon einiges vorbereitet worden.

Zur Koordination gibt es wieder den bekannten Arbeitsplan im Internet, nun aber auf einer SKES Seite: http://www.segelklub-eschweiler.de/arbeitsplan/ Hier könnt ihr sehen, wann und wo Einsätze geplant sind und wo noch Hilfe benötigt wird.

Bitte mailt mir wann ihr kommen wollt, dann trage ich das ein.
Mast & Schotbruch Volker vom Lehn
Volker vom Lehn schrieb am 05.04.2010 um 08:41 Uhr:
Hallo Segler im SKES,

in den letzten 2 Wochen haben viele Mitglieder sehr engagiert geholfen die Stegelemente in der Halle von Heribert vorzumontieren. Vielen Dank an die fleißigen Helfer und vor allem an Heribert, dass wir die Halle und seine Werkzeuge nutzen durften. Fotos findet Ihr hier: http://www.segelklub-eschweiler.de/galerie.php

Wir werden die restlichen Arbeiten sicher im Laufe dieser Woche abschließen und planen, die fertigen Stegelemente am Samstag den 10. April zum See zu bringen, diese ins Wasser zu setzen und diese dort dann zusammen zu Bauen. Zum Auf- und Abladen der großen und schweren Elemente auf den LKW der Spedition Heinz Hintzen und bei der anschließenden Montage auf dem See benötigen wir wieder viele Helfer. Treffpunkt ist am Samstag, den 10. April um 10 Uhr bei Heribert ( Fa. Galvotec ) in Stolberg, Georgsfeld 26 (Industriegebiet Steinfurt, hinter dem Praktiker) siehe: http://www.vwvblausteinsee.de/arbeitsplan/map.html

Änderungen oder weitere Hinweise werden hier bekannt gegeben.

Da wir am Tag darauf den Steg sicher noch nicht ganz fertig haben werden und die großen Kielboote noch nicht im Wasser sein werden haben wir beschlossen, aus dem geplanten Ansegeln eine Wanderung um den See ( ca. 1 Stunde ) mit anschließendem Grillen und Kaffeetrinken zu machen. Dieses ist auch als Ersatz für die witterungsbedingt ausgefallene Winterwanderung gedacht. Wir treffen uns am Sonntag, den 11. April am Vereinsheim am See und werden von dort um 11:30 mit der Wanderung starten. Für das anschließende Essen besorgen wir die Getränke und das Fleisch. Wir freuen uns, wenn Ihr einen Salat oder Kuchen mitbringt.

Mast und Schotbruch Volker
Volker vom Lehn schrieb am 13.03.2010 um 14:15 Uhr:
Arbeitseinsätze für den Stegneubau

Aufgrund des sehr kalten Wetters hat sich der Liefertermin des Holzes verschoben, so dass unser Terminplan um eine Woche nach hinten verschoben wird.

Das Holz wird am kommenden Freitag, 19. 03. nachmittags angeliefert. Hier benötigen wir einige Helfer, die auf dem Hof von Heribert Platz dafür schaffen und beim Abladen helfen. Wer am 19. 03. nachmittags kann sende mir bitte eine Mail, ab wann er kann, ich werde dann spätestens am Donnerstag eine Mail mit der genauen Uhrzeit senden.

Ab Montag, 22. 03. starten dann die Montageeinsätze bei Heribert in einer Halle. Wir bitten hier noch mal um Eure tatkräftige Unterstützung hierbei. Helfen kann im Prinzip jedes Mitglied, da wir neben den Grundelementen auch separat die Belagelemente montieren werden.

Zur Koordination der Helfer haben wir ein Übersicht im Internet erstellt die ihr hier findet: http://www.vwvblausteinsee.de/arbeitsplan/

Bitte sendet mir per Mail GF@segelklub-eschweiler.de , an welchen Terminen Ihr kommen wollt, dann trage ich das im Arbeitsplan ein.
Ich bitte diejenigen, die sich bereits für die Woche 15. bis 20. 03. eingetragen hatten, mir neue Termine mitzuteilen, da wir ja erst später beginnen können.

Da wir am 27. 03. noch keinen Steg im See haben werden haben wir den Termin Boote einsetzen am 27. 03. gestrichen. Wir werden per Mail über den Fortgang der Montagearbeiten berichten und dann auch den neuen Termin bekannt geben.

Viele Grüße Volker
Jugendausschuss schrieb am 24.02.2010 um 17:53 Uhr:
Ausbildungscamp der Sailkids in Port Zelande zu Pfingsten

Liebe Jugendliche,
liebe Seglerinnen und Segler,

in diesem Jahr startet das vierte Ausbildungscamp der Jugendabteilung des SKES in Port Zelande über Pfingsten, Zeitraum vom 21.-25.Mai 2010.
Wir erwarten ca. 40 - 50 Teilnehmerinnen und Teilnehmer. Verbindliche Anmeldungen sind durch Einzahlung des Kostenbeitrags in Höhe von 80,00 € pro Teilnehmer (Kinder 1 - 7 Jahre sind kostenfrei) auf das Konto der Jugendabteilung bis zum 31. März 2010 möglich.
Der Kostenbeitrag ist auf das Konto der Jugendabteilung des SKES einzuzahlen:
Kto. Nr.: 1071916074
BLZ: 390 500 00 (Sparkasse Aachen)

Die Buchung und Bezahlung des Campingplatzes erfolgt unmittelbar nach Ablauf der Anmeldefrist. Eine Rückerstattung dieser anteiligen Kosten (ca. 40,00 € pro Person), ist im Falle einer Absage eurer Teilnahme, leider nicht möglich.
Natürlich sind auch Kinder/Jugendliche ohne Begleitung Ihrer Eltern willkommen. Die Mitfahr-gelegenheiten nach Port Zelande sind jedoch begrenzt. Ich bitte Euch daher für Alleinreisende Kinder/Jugendlichen vor deren Anmeldung in Eigenregie eine Mitfahrgelegenheit zu organisieren. Eine Liste der Teilnehmer aus den vergangenen Fahrten kann bei Bedarf bei mir angefordert werden.
Der Jugendausschuss würde sich über eine rege Teilnahme freuen und steht für weitere Rückfragen zur Verfügung

für den Jugendausschuss
Britta Gatzen

P.S.: Vorab weisen wir euch auf den in den Sommerferien stattfindenden O’pen Bic Cup am Tegeler See in Berlin und die unmittelbar im Anschluss auszutragende Deutschen O’pen Bic Meisterschaften in Eckernförde hin (20.-29.08.2010), der Jugendausschuss möchte an beiden Regatten mit einem O‘pen Bic Team teilnehmen. Nähere Informationen über den zeitlichen Ablauf, Übernachtungsmöglichkeiten und Ausflugsprogramm erfolgen im Laufe des Frühjahres
Volker vom Lehn schrieb am 04.11.2009 um 23:22 Uhr:
Hallo Segler,
wir starten am 17. November mit dem theoretischen Teil der Ausbildung zum Sportbootführerschein Binnen und SPOSS.
Ort: Schulzentrum Jahnstraße, Eschweiler
Zeit:dienstags 18:30 bis 20:15 Uhr

Weitere Teilnehmer sind willkommen, bitte per Mail anfragen bei GF@Segelklub-eschweiler.de

Viele Grüße Volker
Volker vom Lehn schrieb am 21.09.2009 um 23:42 Uhr:
Hallo Segler,
die Ergebnisse und Bilder von der 2. Vereinsregatta sind online ( siehe Reiter Regatta und Galerie )
Viele Grüße Volker
Jugend: Maria schrieb am 14.09.2009 um 17:55 Uhr:
Am 19.09. findet die letzte Regatta des Jahres statt, was wir zum Anlass nehmen, Euch (der Jugend) die Möglichkeit einer Fete nach der Regatta zu geben!
Bringt bitte CD`s oder MP3 Player mit USB Anschluss mit und sorgt so für Eure Musik!
Euch (und ggf. der ein oder andere in der Küche versierte) bitten wir für Gebäck/ Chips/ Süßigkeiten /Obst ;-)) zu sorgen! Die Gertänke besorgen wir.

Liebe Grüße Euer

Jugendausschuss
Jugend: Wolfgang schrieb am 07.09.2009 um 12:32 Uhr:
Hallo

Neuer Lehrgang zum Trainerassistenten !!!!
Bei Interesse bitte schnell bei mir melden.

# 550-04-09
Ausbildung zum Trainer-Assistenten

Im Seminar werden u.a. Grundlagen für die Sicherheit bei Trainingsmaßnahmen, das Führen von kleinen Gruppen unter Aufsicht sowie im Vermitteln von Lehrinhalten geschult
Datum:
14./15.11.2009 - 10:00 – 18:00 Uhr
Ort:
Düsseldorfer Segelclub Unterbacher See e.V.
Kleiner Torfbruch, 40627 Düsseldorf
www.dscu.de

Zielgruppe:
Vereinsmitglieder, die sich in die Ausbildung innerhalb des Vereines einbringen wollen und als Hilfstrainer auch verantwortlich das Training mitgestalten wollen.

Wolfgang
Jugend: Volker vom Lehn schrieb am 31.08.2009 um 13:12 Uhr:
Hallo
die Ergebnisse des O'pen Bic Cup, Berschkeit-Pokal 2009 sind online zu finden unter dem Reiter "Regatta".
Gruß Volker
Volker vom Lehn schrieb am 29.08.2009 um 10:01 Uhr:
Hallo Segler
die Regattaergebnisse vom Blaustein-See Cup sind auf der VWV Seite online. Ihr findet Sie über unsereren Reiter "Regatta".
Mast und Schotbruch Volker vom Lehn
Volker vom Lehn schrieb am 23.08.2009 um 23:48 Uhr:
Hallo Segler,

zur Zeit prüfen wir, ob wir bald mit neuen Ausbildungen starten. Bisher haben wir im Herbst mit den ersten Praxisstunden gestartet, im Winter die Theorie absolviert und uns im Frühjahr mit weiteren Praxiseinheiten auf die Prüfung vorbereitet. Weitere Details zu den Führerscheinen findet Ihr unter dem Reiter „Ausbildung“.

Ich bitte alle, die Interesse an einer Ausbildung im SKES haben, mir bis Ende August eine Rückmail zu senden, an welchen Führerscheinen ihr interessiert seid.

Damit wir die Ausbildung auch weiterhin anbieten können benötigen wir dringend Unterstützung bei der Ausbildung durch unsere Mitglieder. Ihr könnt zum Beispiel eine Gruppe von 3-4 Auszubildenden in der Praxis des Segelns unterweisen oder eine oder mehrer Unterrichtseinheiten in der Theorie durchführen. Auch hier bitte ich um Eure Rückantworten, wenn Ihr uns hierbei unterstützen wollt.

Mast & Schotbruch Volker vom Lehn
Jugend: Wolfgang schrieb am 19.08.2009 um 02:18 Uhr:
Hallo SAILKIDS,

nach unserem tollen Sommerfest haben wir nun noch 2 o´pen Bic Regatten in diesem Jahr.
29. und 30. August Berschkeit Pokal und
05. und 06. September Essener Segelwoche
Ausschreibungen unter :
http://www.openbic-kv.de/index.php?page=openbic-regatten

Bitte bei mir anmelden (evt. Charterboote)

Samstag 10.00 Uhr ist Training für die Optikinder und freies Training für alle.

Wolfgang
Maria Goebel schrieb am 13.08.2009 um 21:40 Uhr:
Hallo Jugendliche!

Alle die keine Einladung per-Mail zum Sommerfest bekommen haben bitte ich mir ihre Mail-Adresse an folgende Adresse zu senden, damit ich euch in meinen Verteiler aufnehmen kann!

JuAuSchu (at) segelklub-eschweiler.de

Danke!
Jugend: Maria Goebel schrieb am 11.08.2009 um 00:08 Uhr:
Hallo Seglerjugend!

Am kommenden Sonntag den 16.08.09 feiern wir ab 10 Uhr am See das Sommerfest der Jugend!

Es wird gesegelt, geplanscht, gegrillt und gehüpft, da wir eine Hüpfburg organisiert haben!

Wir hoffen, dass ihr zahlreich mit Eltern und Großeltern erscheint und wir einen schönen Tag zusammen erleben.

Dazu wäre es noch toll wenn Kuchen oder Salate mitgebracht werden könnten.

Bis Sonntag,

Euer Jugendvorstand.
Jugend: wolfgang schrieb am 10.08.2009 um 03:39 Uhr:
Hallo SAILKIDS

Einige haben in Medemblik gezeigt, dass sie gut segeln können aber wir sollten die Surfer nicht vergessen.
Eindrücke vom Brouwersdam.
Viel Spaß
Wolfgang
http://www.youtube.com/watch?v=-DZ0vH_cOo8
Jugend: Wolfgang schrieb am 08.08.2009 um 22:28 Uhr:
World O'pen Cup 2009 in Medemblik/Holland: Starker Auftritt der deutschen Segler
Alle Komponenten die wichtig sind, damit eine Regatta noch lange in den Köpfen der Menschen bleibt, wurden bei der diesjährigen Weltmeisterschaft in der O'pen BIC Klasse, dem World O'pen Cup 2009 in Medemblik/Holland geboten: eine herausragende Regattabahn, eine fantastische Begrüßung seitens des gastgebenden Clubs in Medemblik und ideale Segelbedingungen. Vor dem Hintergrund von Windmühlen, einem Off-shore Windpark und malerischen Küstendörfern fanden rasante und reibungslose Rennen statt. Auch einige neue Regatta-Formate wurden getestet, ganz im Sinne des innovativen Konzeptes des O'pen BICs. Auch 14 deutsche Teilnehmer und Teilnehmerinnen nahmen erstmals an einer O'pen BIC Weltmeisterschaft teil.


Unter den schweren Bedingungen des ersten Tages hatten die niederländischen Gastgeber die Nase zunächst vorn. Kevin Bergers (Holland), Junya Fuji (Japan) und Liede Lambriex (Holland) führten das Feld, dicht gefolgt von dem französischen Fahrer Vianney Bergot, an. Am Nachmittag führte die Regatta-Crew zwei Läufe in der Disziplin Riesen-Slalom durch. Wie üblich beim Funboard-Race folgten auf eine Kreuz sechs Full-Speed Down-Wind-Schenkel mit spektakulären Manövern an den Bojen. Wieder einmal setzten sich die Niederländer an die Spitze, das Aufgebot der Franzosen sowie Junya Fuji folgten auf dem Fuß. Die Resultate des ersten Tages gaben einen guten Eindruck davon, wie die finale Gesamtwertung aussehen würde. Die deutschen Teilnehmer platzierten sich unter den 71 Teilnehmern zunächst im Mittelfeld.

Am zweiten Tag ließ der Wind etwas nach. Davon profitierten die Leichtgewicht-Fahrer und jene die eher an die Verhältnisse von Binnengewässern gewöhnt sind. Sie nutzten die Chance ein paar Tabellenplätze gut zu machen. Trotz allem waren sie nicht in der Lage die Führungsriege von ihren Podiumsplätzen zu stoßen. Ein Dreieckskurs mit doppelter Wahlmöglichkeit wurde an diesem Tag gefahren. Dabei achtete die erfahrene Jury genau darauf, dass diese Kursanordnung genau eingehalten wurde.

Am Montag wurden drei spannende Renntage mit einer Freestyle- und einer O'pen-Cross-Ausscheidung abgeschlossen. In bereits gewohnter Manier hatten die Niederländer das Urteil der Jury auf ihrer Seite. Angefeuert wurden sie von ihren Familien und den Zuschauermassen, die sich am Ufer angesammelt hatten.

Bei einem Starterfeld von 71 Seglern schaffte es der Deutsche Marc Woitschöll bis in die Top 20 und belegte in der Overall Wertung den 19. Platz. Katharina Linda Kennemann belegte als bestes deutsches Mädchen den 33. Platz in der Gesamtwertung. Ihr folgt Alexander Lauffs auf Rang 36.

Die abendlichen Partys erlaubten es den Jugendlichen die Tage entspannt ausklingen zu lassen. Nicht zuletzt auch, weil alle Disqualifikationen auf dem Wasser entschieden wurden und es beim O'pen BIC keine Proteste an Land gibt.

Der World O'pen Cup 2009 lässt ein großartiges Resümee zu, welches zeigt wie dynamisch das O'pen BIC Format ist und wie sich selbiges bereits in den nördlichen Nationen wie Deutschland und den Niederlanden etabliert hat. Ein spritziges amerikanisches Team aus Miami lässt erahnen, welches Wachstum diese Disziplin in den Vereinigten Staaten verzeichnet. Auch der Boom in Asien, mit dem japanischen Fahrer Junya Fuji als Aushängeschild, ist beachtlich. Die deutschen Teilnehmer haben eine beachtliche Weltmeisterschaftspremiere absolviert und lassen mit ihren Platzierungen auf weitere erfolgreiche Regatten hoffen.
Bilder unter :
http://picasaweb.google.com/BicSport/WorldOPenCup2009#

Wolfgang
Thomas Lischke schrieb am 01.07.2009 um 21:13 Uhr:
Hallo Bruno, hallo Sven, ich habe die Urkunde von unserem 6.Platz Vereinsregatta gescannt.
Bitte kurze Mail zum Versand.
Gruß Thomas
Jugend: Maria Goebel schrieb am 27.06.2009 um 08:46 Uhr:
Hallo Seglerjugend!

Die angedachte Ausbildungswoche in den Ferien kann nicht stattfinden, da nicht genügend Trainer frei bekommen können. Das ist schade, aber im Moment nicht zu ändern.

In den Ferien findet, wie auch in den letzten Jahren, kein betreutes Segeln am Samstag statt.

Ich hoffe Ihr habt trotzdem schöne Ferien!

Liebe Grüße

Maria
Volker vom Lehn schrieb am 24.06.2009 um 23:14 Uhr:
Hallo Segler,

am kommenden Sonntag den 28. Juni startet Wilhelm um 9 Uhr die Regatta „Blaustein-See Cup 2009“. Wir freuen uns über viele aktive Teilnehmer.

Am gleichen Tag ab 12 Uhr feiern wir unser Sommerfest rund um unser Vereinsheim am See, wozu wir auch alle anderen Vereinsmitglieder herzlich einladen. Wie immer sorgen wir für Getränke und Grillfleisch und freuen uns, wenn ihr zur Abrundung noch einen Salat oder Kuchen mitbringt.

Mast und Schotbruch Volker
Jugend: Wolfgang schrieb am 15.06.2009 um 11:41 Uhr:
Änderung zum Mondscheinsegeln

Wir werden zum diesjährigen Mondscheinsegeln nicht am See übernachten!
Beginn ist um 10.00 Uhr Ende um 23.00 Uhr.
Es findet gleichzeitig das Sportfest ohne Grenzen am Blausteinsee mit Schnuppersegeln statt.
Abends werden wir grillen, danach wird unser Mondscheinsegen stattfinden.
http://www.eschweiler.de/pdf/SportfestohneGrenzenFlyer.pdf

Sonntag treffen wir uns dann wieder zum Segeln.Eine Übernachtung am See, findet dann evt. am Wochenende des Berschkeit - Pokales statt.

Bitte per. mail unter w.peeters@freenet.de zum Mondscheinsegeln anmelden.

Gruß Wolfgang
Jugend: Wolfgang schrieb am 15.06.2009 um 08:37 Uhr:
O´pen BIC Trainingsgruppe wieder im Lande

Am letzten Wochenende, konnten unsere jugen Segler den Verein in Haltern am See hervorragend vertreten.
Von 21 Teilnehmern belegten wir mit unseren 7 Teilnehmern, 6 Plätze unter den ersten 12.
Die Weltmeisterschaft in Medemblick kann kommen.
Herzlichen Glückwunsch allen Teilnehmern.

Wolfgang
Volker vom Lehn schrieb am 15.06.2009 um 00:23 Uhr:
Am 14. 06. 2009 fand die erste Prüfung zum Sportbootführerschein Binnen am Blaustein-See statt.
Insgesamt hatten wir 19 Teilnehmer, davon 13 vom SKES.

Fast alle haben die Prüfungen trotz sehr mäßigem Wind erfolgreich absolviert.

Dazu gratuliert Euch der Vorstand des SKES recht herzlich.

Wir bedanken uns auf diesem Wege aber auch recht herzlich bei den Ausbildern, die unter großem zeitlichem Einsatz mit für das Gelingen gesorgt haben.

Mast & Schotbruch Der Vorstand des S K E S
Jugend: Wolfgang schrieb am 12.05.2009 um 04:21 Uhr:
Indeland-Open Bic-Cup

Neue Startzeit am Samstag bereits um 12.00 Uhr, bitte um 10.00 Uhr am See sein.

Wir haben 10 O´pen Bic Startplätze für die Weltmeisterschaft in Medemblick vom 25. - 27. Juli 2009

Bitte meldet Euch wenn ihr Interesse an der Teilnahme habt.
Dazu ist die Teilnahme am Blausteinsee und am Trainingslager mindestens erforderlich.
Wolfgang
Jugend: Volker vom Lehn schrieb am 03.05.2009 um 16:23 Uhr:
Ausbildungscamp der Sailkids in Port Zelande zu Pfingsten

Hallo Sailkids,
Hallo Seglerinnen und Segler,

es sind noch einige Plätze frei für das dritte Ausbildungscamp der Sailkids in Port Zeelande über Pfingsten vom 29. Mai - 02. Juni 2009.

Weiter Infos findet ihr wenn ihr in der 2 Menuleiste auf „ältere Einträge“ klickt.

Bei Bedarf / Fragen / zusätzlichen Erläuterungen bitte Michael Wirtz anrufen:

Privat: 02402-85619 Büro: 02402-102290 Handy: 0151-25227627
Jugend: Volker vom Lehn schrieb am 24.04.2009 um 13:30 Uhr:
Hallo
Die Informationen zum Indeland / Open-Bic Cup findet ihr ab sofort unter dem Menuepunkt "Regatta".
Viele Grüße Volker
Volker vom Lehn schrieb am 20.04.2009 um 12:45 Uhr:
Hallo Segler

in dieser Woche beginnt am Blaustein-See wieder die praktische Ausbildung für den Sportbootführerschein Binnen wie auch in der Jugendausbildung. Weitere Infos siehe Ausbildung bzw Jugend / Training

Mast und Schotbruch Volker
---
VISIT URL: http://www.v
Volker vom Lehn schrieb am 29.03.2009 um 23:06 Uhr:
Hallo Segler,
unsere großen Boote suchen noch fleißige Helfer für die Überarbeitung, damit sie bald wieder ins Wasser kommen.

Alle die hierbei mithelfen wollen wenden sich bitte direkt an die Bootspaten
für die BM Mogli: Kico Schmidt - 02403/25927 oder 0176/83097999
für den Kielzugvogel Charly: Robert Spiesecke - 02403/20105 oder 0175/5241208.

Viele Grüße Volker
Jugend: Daniel Koch schrieb am 11.03.2009 um 09:36 Uhr:
Wir gehen Wasserski fahren!!

Und es sind noch Plätze frei!

Und zwar am 09.05. 2009, das Ganze findet von 9 bis 11 Uhr statt.

Allerdings in Düsseldorf Wedau, gut 1,5 Stunden von hier entfernt.

Treffpunkt ist 7.15 am See, von dort fahren wir um 7.30 in Kolonne zum Strandbad Wedau.

Genauen Streckenplan gibt es bei Daniel.

Und Wasserski fahren ist leicht, ich kann´s ja auch! Und es macht Spass!!

Leider ist dieser Ausflug mit Kosten verbunden. Wir werden 10 €uro von jedem einsammeln, der Lust hat mitzufahren.

Bitte meldet Euch schnell bei Daniel
Jugend: Alexander Fell schrieb am 05.03.2009 um 07:04 Uhr:
Hallo,

es gibt einen <a href="http://www.svnrw.org/download09/flyer-j.pdf" target="_blank">Flyer</a> von SVNRW über die <a href="http://www.svnrw.org/jugend/veranstaltungen.php" target="_blank">Veranstaltungen</a> des Landesjugendsegelausschusses 2009 und wie man sich dort anmelden kann.

Gruß
Alex
Michael Wirtz schrieb am 28.02.2009 um 11:48 Uhr:
Ausbildungscamp der Sailkids in Port Zelande zu Pfingsten

Hallo Sailkids,
Hallo Seglerinnen und Segler,

in diesem Jahr startet unser drittes Ausbildungscamp der Sailkids in Port Zelande über Pfingsten, Zeitraum vom 29. Mai - 02. Juni 2009.

Wir erwarten ca. 40 - 50 Teilnehmerinnen und Teilnehmer. Zur Buchung der Stellplätze auf dem Campingplatz bitte ich durch Einzahlung des Kostenbeitrags von 80,00 € pro Teilnehmer (Kinder 1 - 7 Jahre sind kostenfrei) eine verbindliche Buchung bis zum 31. März 2009 vorzunehmen.

Der Kostenbeitrag ist auf das Konto der Sailkids des SKES einzuzahlen:

Kto. Nr.: 1071916074
BLZ: 390 500 00 (Sparkasse AC)

Die Buchung und Bezahlung des Campingplatzes erfolgt unmittelbar nach Ablauf der Anmeldefrist. Eine Rückerstattung dieser anteiligen Kosten (ca. 40,00 € pro Person) ist bei erforderlichen Stornierungen leider nicht möglich.

Natürlich sind alleinreisende Kids willkommen. Die Mitfahrtmöglichkeiten sind jedoch begrenzt. Ich bitte für alleinreisende Kids die Mitfahrtmöglichkeiten vorher in Eigenregie zu organisieren. Eine Liste der Teilnehmer aus den vergangenen Fahrten kann bei Bedarf bei mir angefordert werden.

Bei Bedarf / Fragen / zusätzlichen Erläuterungen bitte anrufen:

Michael:
Privat: 02402-85619
Büro: 02402-102290
Handy: 0151-25227627

Viele Grüße,

Michael
Volker vom Lehn schrieb am 01.02.2009 um 18:08 Uhr:
Hallo Segler,
unsere neuen Termine für 2009 findet Ihr im Register "Kalender". Besonders hinweisen möchten wir auf die Veranstaltung des Segelverband NRW am 13. Februar bei uns in Eschweiler http://www.svnrw.org/breitensport/termine.php?inr=247 und unsere Jahreshauptversammlung am 2. März bei Lersch.
Mast und Schotbruch Volker
Volker vom Lehn schrieb am 28.08.2008 um 19:35 Uhr:
• Seglertreff am See

Wir möchten allen Mitgliedern donnerstags von 16 – 20 Uhr einen Seglertreff am See anbieten. Hier kann je nach Lust, Laune und Wetter gemeinsam gesegelt, geklönt oder gefachsimpelt werden. Hiermit wollen wir u. a. auch den Kontakt zwischen den langjährigen und den vielen neuen Mitgliedern verbessern. Kommt doch einfach mal vorbei, ihr seid alle herzlich willkommen, dies aktiv mit zu gestalten.
Viele Grüße Volker
Volker vom Lehn schrieb am 27.08.2008 um 23:57 Uhr:
Ausbildung zum Sportbootführerschein Binnen

Wilhelm Fell wird mit der Unterstützung von weiteren Mitgliedern in Kürze mit der Ausbildung zum Sportbootführerschein Binnen starten. In den nächsten Wochen wollen wir mit der Praxis beginnen, bevor in den Wintermonaten die Theorie und danach im Frühjahr die Praxis weiter geht.

Weitere Einzelheiten hierzu möchten wir bei unserem nächsten Stammtisch am Montag, 1. 9. 2008 ab 20:30 in der Gaststätte Lersch besprechen. Wenn ihr Interesse an dieser Ausbildung habt aber dann nicht kommen könnt gebt mir bitte eine Rückmeldung per Mail, ob Ihr an diesem Kurs teilnehmen wollt.
Mast und Schotbruch Volker
Michael Wirtz schrieb am 11.08.2008 um 12:08 Uhr:
Hallo Segler,
im September oder Oktober möchte ich eine Übung zum Einstieg in eine Rettungsinsel auf dem Blausteinsee unter realistischen Bedingungen durchführen. Die Übung sollte mit schwerem Ölzeug und Automatikweste bei schlechtem Wetter unter Absicherung durch Sicherungsmänner / -frauen mit unseren Motorbooten erfolgen. Bei Interesse bitte zur Terminabstimmung bei mir melden.

Viele Grüße, Michael
hans medvey schrieb am 11.08.2008 um 07:53 Uhr:
hallo zusammén,

hier ist eine tolle diashow vom eurocup "iso" + "buzz"

http://picasaweb.google.it/UVMaccagno/EuropaCupISOBuzz200802/photo#s5231019181914925378

einfach mal ansehen

grüße
Martin Uebermuth schrieb am 08.08.2008 um 10:25 Uhr:
Hallo habe aus einem Nachlass zwei Boote zu verkaufen.
1x BM Jolle komplett zu renovieren (noch keine Poyesterbeschichtung) Mahagoni auf Euche, mit Hafentrailer. VB 1250€ komplett mit Segeln. Holz- und Lackarbeiten erforderlich.

1x Vollkunststoffjolle mit Hafentrailer (mit Lichtanlage) ähnlich Laser Klasse VB 450€

Abends ab 1900 Uhr 0175 4193723

Boote stehen in Aachen und können geliefert werden.

Gruss von Aachen nach Eschweiler.

Martin
Jugend: Daniel Koch schrieb am 02.08.2008 um 00:34 Uhr:
Die PortZeeland DVD mit (hoffentlich) allen Fotos und dem Film von Heinz Hintzen ist fertig. Wer braucht denn noch eine Kopie???

Wäre schön, wenn Ihr Euch bei mir melden könntet.
(EMailAdresse im Jugendbereich)
Wolfgang Peeters schrieb am 13.07.2008 um 01:26 Uhr:
Nadine Stegenwalner wird DSV Sportdirektorin

Im Januar hatte ich noch mit Nadine ein Jugendtraining bei uns am Blausteinsee zum Ende der Saison geplant.
Nunmehr haben uns die Ereignisse überholt und Nadine ist aus 70 Kanidaten für das Amt der DSV Sportdirektorin ausgewählt worden und wird ab 1. November in ihr neues Amt eingearbeitet.
Vielleicht können wir sie ja auch mal in ihrer neuen Funktion bei uns am See begüßen.
Für ihre neuen Aufgaben wünschen wir ihr Glück und Erfolg und weiterhin Kontakt zur Basis.

Wolfgang Peeters
Jugend: wolfgang schrieb am 22.06.2008 um 12:30 Uhr:
Sail Kids ! Sail Kids ! Sail Kids !

Ergänzung :
Im Anschluß der Führerscheinausbildung und der Prüfung, findet dann am Sonntag, den 10.08.08 das

S O M M E R F E S T

der Sail Kids, mit Familie (dazu gehören auch Omas und Opas) statt.
Bitte bei Michael anmelden.

Wolfgang
Jugend: Wolfgang schrieb am 22.06.2008 um 09:45 Uhr:
Am Samstag, den 28.06.2008 ist das letzte Training.
Abschluß gegen 16.00 Uhr mit einer
o´pen bic Funregatta und Grillen.
Bitte anmelden !!!
Wolfgang
Jugend: Wolfgang schrieb am 22.06.2008 um 08:39 Uhr:
Sail Kids ! Sail Kids ! Sail Kids !

Vom 04.08 - 09.08.2008 ( letzte Ferienwoche )
findet am See, zur Vorbereitung des

S P O R T S E G E L S C H E I N S (Sposs)

ein Intensivtraining statt.
Insgesamt sind 40 Unterrichtseinheiten (Theorie / Praxis) geplant. Die Prüfung findet am Samstag den 9. August statt.
Die Ausbildung und der Führerschein dienen zur Prüfungsvorbereitung des SBF Binnen.

Es können auch Kinder teilnehmen, die noch keine 14 Jahre sind - die Prüfung findet dann zu einem späteren Zeitpunkt statt.
Beginn ca. 9.00 - Ende ca. 19.00
Frühstück/Mittag-/Abendessen am See
Anmeldung:sofort - Info´s später

A L L E Kinder können auch am "freien Segeln" teilnehmen, mit der Möglichkeit den Jüngstenschein abzulegen.

Wolfgang (01788261173)

oder Info an JuAuSchu
Wolfgang schrieb am 22.06.2008 um 08:02 Uhr:
Delegiertenversammlung der DSV-Seglerjugend vom 6. bis 8. März 2009 auf einer Fähre der Stena Line, Kiel
Das 18. Jugendseglertreffen, die alle zwei Jahre stattfindende Vollversammlung der Seglerjugend, zu der insbesondere die Jugendwarte und Jugendsprecher der Verbandsvereine eingeladen sind, wird vom 6. bis 8. März 2009 auf einer Fähre der Stena Line durchgeführt. Der satzungsgemäße Teil des Treffens, die sogenannte Arbeitssitzung, findet am Sonntag, 08.03.2009, im Kieler Hafen am Schwedenkai statt; die weiteren Programmpunkte wie z. B. Arbeitskreise zu jugendrelevanten Themen und das Treffen der Jugendsprecher sind im Rahmen einer Fähr-Fahrt von Kiel nach Göteborg und zurück von Freitagabend (06.03.09) bis Sonntagmorgen (08.03.09) vorgesehen. Die Einladung mit weiteren Informationen erhalten alle DSV-Vereine im Herbst dieses Jahres.
Volker vom Lehn schrieb am 10.06.2008 um 22:25 Uhr:
Hallo Segler
wie Ihr wisst, finden am kommenden Samstag 2 Aktivitäten am Blaustein-See statt, zu denen wir Euch recht herzlich einladen:

Ab 9 Uhr wird der Blaustein-See Cup in mehreren Läufen am Vor- und Nachmittag ausgesegelt. Regattaleiter ist Wilhelm Fell.

Ab 12 Uhr laden wir auch alle anderen Mitglieder ein zu unserem Sommerfest, bei dem wir unser neues Gelände mit der neuen Terrasse einweihen werden. Für Getränke und Grillfleisch sorgt der Verein. Wir freuen uns wenn unsere Gäste das Buffet mit einem Salat oder einem Kuchen vervollständigen.

Wir freuen uns auf Euch. Mast und Schotbruch.
Volker vom Lehn
Jugend: Michael Wirtz schrieb am 10.06.2008 um 12:51 Uhr:
Hallo Segler,
die Planungen für das Pfingstcamp 2009 der SAILKIDS sind bereits gestartet. Da die Plätze recht schnell ausgebucht sein werden bitten wir um Eure kurzfristige Anmeldung per Mail an mich.
Viele Grüße Michael Wirtz
Volker vom Lehn schrieb am 15.05.2008 um 21:22 Uhr:
Hallo Segler

Achtung, die für den 17. Mai geplant Regatta fällt aus.

Der nächste Termin ist Samstag der 14. Juni, wo wir ab 9 Uhr den Blaustein-See Cup aussegeln werden und zeitgleich unser Sommerfest stattfindet, bei dem wir unser neues Gelände mit der neuen Terrasse einweihen werden.

Viele Grüße Volker
Alexander Fell schrieb am 09.05.2008 um 06:40 Uhr:
Hallo!

Am 19.5. wird zwischen 5:00 und ca. 10:00 Uhr morgens die Hardware des Servers, auf dem die Webseite des SKES liegt, ausgetauscht. Die Webseite wird daher in diesem Zeitraum eingeschränkt oder gar nicht verfügbar sein. Die verursachten Unannehmlichkeiten bitte ich zu entschuldigen.

Viele Grüße
Alexander Fell
Volker vom Lehn schrieb am 05.05.2008 um 23:34 Uhr:
An alle Teilnehmer des Laminierworkshops vom letzten Wochenende:

Wer Interesse am technischen Handbuch "Verarbeiten von Epoxid-Harz" hat sende mir bitte eine Mail mit Hinweis, ob er dieses per Mail ( Dateigröße 4 MB ) empfangen kann.

Viele Grüße Volker vom Lehn
Wilhelm Fell schrieb am 17.04.2008 um 20:31 Uhr:
Ausbildung wurde aktualisiert!
Wer Interesse an einer Ausbildung im Verein zu einem Segelschein hat, findet ausführliche Informationen unter dem Reiter "Ausbildung".
Jugend: Alexander Fell schrieb am 15.04.2008 um 07:38 Uhr:
Hallo!

Es gibt im scharzen Brett nun eine neue Funktion: Jugend. Bei einem neuen Beitrag kann im Formular ein Häkchen bei "Jugend" gesetzt werden, wenn der Eintrag hauptsächlich die Jugendarbeit im Verein betrifft. Dieser Eintrag wird speziell markiert (so wie dieser Beitrag als Beispiel), damit der Besucher auch direkt sieht, um was es geht und ob es ihn oder sie interessieren könnte.

Alex
Daniel Koch schrieb am 02.03.2008 um 15:55 Uhr:
Hallo zusammen,
dank der schnelle Hilfe von Alexander Fell wurde schon einiges auf der Seite der Jugend verändert. Reinschauen lohnt sich.

Für Vorschläge und Anregungen ist der Jugendausschuss (JuAuSchu) offen und dankar...

Liebe Grüße
Daniel
Volker vom Lehn schrieb am 23.02.2008 um 13:01 Uhr:
Hallo Segler

Am 3. März findet ab 20 Uhr unsere Jahreshauptversammlung bei Lersch statt. Wir freuen uns auf Euren Besuch.

Achtung die 2. Segelregatta mußte vom 14. 09. auf Sa. den 20. 09. 08 verschoben werden.

In der Galerie ( s. oben rechts ) findet Ihr schon die ersten Bilder von 2008.

Mast und Schotbruch

Volker vom Lehn
Wolfgang Peeters schrieb am 25.01.2008 um 22:36 Uhr:
Einladung zu Vereinsjugendtag
am Samstag, den 09.02.2008
Hauptschule Stadtmitte in Eschweiler
Beginn: 14.00 Uhr Ende: 16.30 Uhr.

Wir hoffen im neuen Jahr wieder mit ganz viel Spaß und Erfolg segeln zu können.Zur Planung des Jahres 2008 müssen wir uns deshalb treffen.Wir wollen u.a. über den Kauf den neuen Open Bic Boote und unser Trainingslager in Port Zélande sprechen.
Alle sollten zu diesem Termin kommen.
Mast & Schotbruch
Sven und Wolfgang
Volker vom Lehn schrieb am 02.01.2008 um 22:45 Uhr:
Hallo Segler,
für das kommende Jahr haben wir wieder viele Aktivitäten geplant, die Ihr nun im Kalender ( s. oben ) findet. Unsere erste große Aktivität im neuen Jahr wird wieder die von Horst organisierte Winterwanderung am 13. Januar sein. Bitte notiert auch den 3. März 2008 für die Jahreshauptversammlung, bei der auch wieder Wahlen zum Vorstand anstehen.

In der Galerie findet Ihr Bilder von unserer verlegten Slipwiese und den letzten Aktivitäten in 2007.

Mast und Schotbruch Der Vorstand
Volker vom Lehn schrieb am 24.09.2007 um 00:06 Uhr:
Achtung !
Die Termine im Oktober wurden wegen der anstehenden Bauarbeiten am See geändert. Details s. KALENDER.
Viele Grüße Volker
Wolfgang Peeters schrieb am 19.09.2007 um 04:14 Uhr:
Segelkurs : 1. Herbstferienwoche ( 24.09 - 28.09.07)
Beginn : 10.00 Uhr Ende : 15.00 Uhr
Mittagessen 12.30 Uhr
Infos : Wolfgang Peeters 02409 70 24 93 o. 01788261173
Volker vom Lehn schrieb am 29.08.2007 um 00:30 Uhr:
Hallo,
die neuen Jugendtermine sind online auf der Jugend-Seite:
http://www.segelklub-eschweiler.de/jugend.php?PHPSESSID=f0fffac8d6c08f7443b7a13c6f280245#training
Mast und Schotbruch Volker
Sven Hagen schrieb am 02.08.2007 um 08:19 Uhr:
Wie jedes Jahr findet am Samstag, den 11.08.07 wieder unser Mondscheinsegeln statt.

Wir treffen uns um 10:00 Uhr am See und werden am Vormittag segeln und nachdem wir uns dann gestärkt haben, sind einige Aktivitäten geplant.
Sonntag, nach dem Frühstück können wir dann beim Blausteinsee – Cup starten.
Bitte denkt alle an euer Zelt, eine Taschenlampe und natürlich ganz viel gute Laune.
Bitte gebt mir bis zum 06.08.2007, ob ihr kommen könnt!!!

Mast- und Schotbruch
Euer Jugendsprecher
Sven Hagen Kopfstr.46 52249 Eschweiler
Tel: 02403 32204 Mobil: 0163 9746006
Wolfgang Peeters schrieb am 04.07.2007 um 21:38 Uhr:
!!!!!!! Kindersegelkurse !!!!!!!

Bezüglich einer Terminplanung, möchte ich auf das Bord - und Weinfest am 4. Aug.07 hinweisen. An diesem Tag führen die
Sail Kids ein Kinderschnuppersegeln durch, mit der Möglichkeit sich kennenzulernen und in eine genauere Planung einzusteigen.
Gruß
Wolfgang
Reinhold Kaufmann schrieb am 25.06.2007 um 10:45 Uhr:
Für alle Kids die gerne mal am benachbarten Rursee /Eifel an einer OPTI Regatta teilnehmen möchten , hier die Termine:
14.07 - 15.07 ,,Opti Reviermeisterschaft " Segelclub Jülich
18.08 - 19.08 ,,Opti Rursee Cup " Segel Club Bonn
25.08 - 26.08 ,,Rund 9 Schwammenaueler Segler Club
08.09 - 09.09 ,,Youngster Cup Segelclub Jülich
22.09 - 23.09 ,, Opti Cup " Yacht Club Rursee
Wolfgang Peeters schrieb am 15.06.2007 um 01:53 Uhr:
Jagd auf Promillesünder !!!!!!!!!
Die Waschpo will in den Niederlanden laut Kreuzerabteilung verstärkt vor Schleusen Alkoholkontrollen durchführen.
Ab 0,81 Promille 490 €,
ab 1,01 Promille 700 €,
ab 1,30 Promille 900 € Bußgeld.

Mast- und Schotbruch
Wolfgang
Alexandra Hagen schrieb am 14.06.2007 um 17:43 Uhr:
Ich möchte mich im Namen der KAB- Familiengruppe Eschweiler dafür bedanken, das wir auch dieses Jahr nach unserer Fahrradtour auf dem Gelände des Segelvereins Eschweiler unser Picknick machen durften.Ein weiteres Dankeschön auch dafür das unsere Kids eure Boote mitbenutzen konnten ( unter den Fahrkünsten von Th. Hagen).
Wir hatten sehr viel Spaß an diesem Tag!!
Für den Vorstand Alexandra Hagen
Wolfgang Peeters schrieb am 14.06.2007 um 03:59 Uhr:
Hallo Sail Kids
Training Fortgeschrittene am 14. Juni von 16.00 - 18.00 Uhr
Training Anfänger am 16. Juni von 11.00 - (nach Wetter)
Vorstandssitzung auch für die Jugendsprecher am 18. Juni um 19.00 Uhr am See.
Wolfgang
Sven schrieb am 31.05.2007 um 17:04 Uhr:
Hallo zusammen kann mir jemand die Telefon- bzw. Handynummer von Daniel von den Alsdorfern geben...

Danke schon mal

Liebe Grüße Sven
---
VISIT URL: www.bruda-curuba.de
Volker vom Lehn schrieb am 16.04.2007 um 22:17 Uhr:
Hallo Segler,
alle fortgeschrittenen Optimisten- und Laser-Segler erinnere ich an die zur Zeit wieder donnerstags stattfindende Ausbildung am See. Nähere Infos zu den Zeiten und Terminen findet Uhr unter "Ausbildung" oder auf der Jugendseite ( s. o. )
Mast und Schotbruch Volker
Sven schrieb am 18.03.2007 um 19:55 Uhr:
Samstag treffen um 10:00 Uhr am See!!!
Wolfgang schrieb am 08.03.2007 um 15:14 Uhr:
Hallo Sail Kids,

nur noch wenige Plätze für das Pfingstlager in Holland frei!
Solltet Ihr noch Interesse haben bitte schnell mailen,
dass wir ggf. noch zusätzliche Plätze buchen können.

Mast- und Schotbruch
Wolfgang
Volker vom Lehn schrieb am 22.02.2007 um 20:07 Uhr:
Hallo
der Korsartermin 23. 2. 07 fällt aus.

Weitere Anmeldungen zu den anderen 3 Termine nimmt Thomas Hagen gerne entgegen.
Gruß Volker
Thomas Hagen schrieb am 10.02.2007 um 13:14 Uhr:
Hallo Segler/innen und diy Bootsbauer/innen,

Der Sommer naht und unser Korar braucht helfende Hände.

Hierzu schlage ich folgende Termine vor:
23.02.07 ab 19:00 Uhr
03.03.07, ab 11:00 Uhr
10.03.07 ab 11:00 Uhr
16.03.07 ab 19:00 Uhr

Ich möchte euch bitten, zur besseren Koordination, mir mit zu teilen, wann ihr könnt. Wenn wir uns anstrengen, denke, ich das wir dann am 17.03.07 unseren Korsar, mit den anderen Booten ins Wasser bringen können.

Bis denne und noch schöne Tage Thomas
Wolfgang Peeters schrieb am 17.01.2007 um 20:03 Uhr:
Hallo SKES KIDS !!!!!!!
Reservierung für Pfingsten in Port Zelande ist da!!!!
Alle Kinder und evt.Eltern die mitfahren möchten, können mir mailen. Ich habe 30 Plätze reserviert. Genaue Informationen
nächste Woche.
Wolfgang
Vorstand des SKES schrieb am 23.12.2006 um 19:05 Uhr:
Hallo
die Termine 2007 sind schon im Kalender eingetragen.

Wir wünschen Euch allen frohe Weihnachten und für das kommende Jahr alles Gute.
Wolfgang schrieb am 01.12.2006 um 10:11 Uhr:
INFO : Einige Einladungen sind nicht angekommen !!!!!!!!!
Alle Kinder und Jugendliche des SKES laden wir zur Nikolausfeier am 07.12.2006 ein.
Beginn: 17.00 Uhr Ende: ca. 20.00
Ort : Haus Lersch
Wir bitten um Anmeldung !!!!!!!!
Sven schrieb am 05.11.2006 um 21:13 Uhr:
Hallo zusammen,
nächsten Samstag den 11.11. möchten wir Anfangen bzw. weiter machen den Korsar abzuschleifen.... Da dies wie einige gemerkt haben keine leichte und schnelle arbeit ist hoffen wir auf rege beteiligung. Wir treffen uns entweder um 14.00 Uhr in Geilenkirchen bei Stephan oder um 13.00 Uhr am Blausteinsee um von dort aus in Fahrgemeinschaften zu fahren.

Bis Samstag
Sven und Thomas
Sven & Thomas Hagen schrieb am 25.10.2006 um 23:01 Uhr:
Hallo Segler/innen

Wie ja sicherlich bekannt ist haben wir den Korsar nach Geilenkirchen zum restaurieren gebracht.

Sven und ich, als Paten der Korsar, werden versuchen die Restauration zu koordinieren.

Wir fänden es super, wenn wir bei den anstehenden Arbeiten(und das wird nicht wenig sein) fleißige Helfer finden würden.

Wer also Lust hat, sich uns anzuschließen, und den Korsar für ihren nächsten Sieg der Vereinsregatta fit zu machen sollte sich folgende Termine merken.

Samstags: 28. 10., 11. 11. + 25. 11.; wir wollen jeweils gegen 13:00 Uhr in Geilenkirchen sein.

Ich möchte euch bitten, mir Termine durchzugeben, wann ihr könnt bzw. helfen wollt.

Ich werde dann eine Liste anfertigen und diese euch dann wieder zukommen lassen.

Im Vorfeld besten Dank

Sven und Thomas
BaseMan schrieb am 14.10.2006 um 10:45 Uhr:
Hi! You have wondeful guestbook! Thnks for you work! Have a nice day!
Timon.
Wolfgang Peeters schrieb am 01.09.2006 um 23:35 Uhr:
Achtung ! Achtung ! Achtung ! Achtung !

Neue Führerscheine eingetroffen.
Volker vom Lehn schrieb am 30.08.2006 um 00:19 Uhr:
Hallo Segler
am Montag den 4. 9. 2006 zeigen wir um 21 Uhr im Rahmen des Stammtischs bei Lersch die Filmpremiere "Hollandtörn Mai 2006".
Viele Grüße Volker
Volker vom Lehn schrieb am 27.08.2006 um 20:55 Uhr:
Der Vorstand des SKES gratuliert Horst und Mario Emmerich, Sven und Thomas Hagen, Ralf Janik, Jutta Pletz, Peter Ripphausen, Norbert Rittmann, Robert Spiesecke und Gudrun Wirtz zur heute in Roermond erfolgreich abgelegten praktischen Prüfung zum Sportboootführerschein Binnen.

Wolfgang Peeters und Volker vom Lehn
Volker vom Lehn schrieb am 21.08.2006 um 22:04 Uhr:
An alle Vereinsmitglieder:
Unter Ausbildung findet Ihr Informationen zu evtl. geplanten Kursen. Bei Interesse bitte eine E-Mail an Volker bis zum 25. August. Gruß Volker
Volker vom Lehn schrieb am 03.08.2006 um 22:30 Uhr:
Hallo Segler
Das für den kommenden Samstag 5. 8. geplante Bord- und Weinfest wird aufgrund der Wettervorhersagen verschoben, ein neuer Termin steht noch nicht fest.

Wir werden aber unsere Aktivitäten Schnuppersurfen ab 11 Uhr und Schnuppersegeln ab 14 Uhr bestehen lassen, da sich sehr viele Teilnehmer angemeldet haben. Sollte die Hälfte wegen schlechtem Wetter nicht kommen, werden das sicher noch genug sein.

Auch wollen wir am Samstag Vormittag einen kleinen Arbeitseinsatz am See starten: Morgen werden 9 Tonnen Kies angeliefert, die wir um die neuen Container verteilen wollen. Außerdem sind noch einige kleinere andere Dinge zu reparieren.

Also, lasst Euch vom Wetter nicht abhalten und kommt. Wenn jeder eine Kleinigkeit zu Essen mitbringt ( Kuchen oder Salat ) machen wir es uns nach der Arbeit auch ohne Bachus und Feuerwerk gemütlich.

Viele Grüße Volker
Sven Neubert schrieb am 03.07.2006 um 14:28 Uhr:
"Laser Workshop / Training"

Liebe Laser Segler,

offensichtlich besteht bei einigen Vereinsmitgliedern Interessse, sich mit dem Laser I intensiver zu beschäftigen und dann mit mehreren Gleichgesinnten zusammen zu segeln.

Ich segle selber gerne Laser, habe vor einigen Jahren auch die ein oder andere Regatta mitgemacht, bin inzwischen aber mehr zum gelegentlichen Freizeit-Laser-Segler geworden.

Ziel des Workshop / Training is es, die vorhanden Kenntnisse in Sachen Bottsaufbau, Trimm, Segeltechnik und evtl. Regattataktik zu vertiefen und dabei möglichst viel Spaß zu haben.

Wir sollten uns möglichst einmal wöchentlich, vielleicht ja schon mal in den Ferien, treffen (Genauen Termin würde ich mit den Interessenten abstimmen).

Bei Interesse könnt Ihr mir entweder eine kurze Mail Schreiben (sven.neubert@gmx.de) oder mich von Mo bis Do bis ca. 16.00 Uhr (Fr. bis ca. 12.30 Uhr) unter der Telefonnummer 02403/509621 oder ansonsten unter 02423/406069 erreichen.

Bis bald!

Sven
P. & W. Königs schrieb am 25.06.2006 um 23:31 Uhr:
Schnuppertag 10. Juni 2006
vielen Dank für dieses einmalige Evant.Es war beeindruckend die Kulisse des Naherholungsgebietes Blausteinsee mal aus einer anderen Perspektive zu erleben. Fernab vom Tourismusrummel vergaßen wir die Zeit auf dem Wasser. Neugierig stimmten uns auch die Erklärungen der technischen Hintergründe durch die freundlichen Vereinsaktiven.
Faszination, Entspannung, Natur, Sport & Koordination werden bei dieser Freizeitaktivität gefordert und geweckt.
Wir kommen wieder.
Paula & Winfried Königs
KAB Pumpe-Stich II schrieb am 05.06.2006 um 11:48 Uhr:
An den Vorstand des Segelvereins!

Hiermit möchte ich mich im Namen der KAB- Familiengruppe nochmal dafür bedanken,das wir unser Picknick nach der Fahrradtour auf dem Gelände des Vereins machen durften.Ganz besonders möchte ich mich bei Michael Wirtz bedanken, der mit unseren Kids gesegelt ist.Die Kinder waren sehr begeistert!!!Also vielen Dank an dich!!!!!

Im Namen des Vorstandes der KAB
Alexandra Hagen
Volker vom Lehn schrieb am 01.06.2006 um 21:23 Uhr:
Hallo Binnen-Ausbildungssegler,
die praktische Ausbildung findet bis zu den Sommerferien immer donnerstags von 17-20 Uhr statt.

Viele Grüße Wolfgang und Volker
Volker vom Lehn schrieb am 11.05.2006 um 21:14 Uhr:
Hallo Segler
sowohl die BM wie auch der Kielzugvogel sind wieder repariert und einsatzbereit, so daß unserer 1. Vereinsregata in diesem Jahr am Sonntag, 14. Mai nichts mehr im Wege steht.
Mast und Schotbruch
Volker vom Lehn
Volker vom Lehn schrieb am 30.04.2006 um 15:20 Uhr:
Hallo

Bei der BM ist am Ende des Baumes das Holz an der Nut abgesplittert, so dass das Großsegel keinen Halt mehr hat.

Dietmar hat den Baum mitgenommen und prüft wie er repariert werden kann. Die BM steht daher zur Zeit nicht zur Verfügung.

Beim Kielzugvogel ist das kleine Holzbrett mit der unteren Umlenkrolle ab. Dietmar hat diese auch für eine Reparatur mit. Zur Zeit ist eine andere Umlenkrolle mit Karabinerhaken befestigt, so daß der KZV weiter gesegelt werden kann.

Gruß Volker
Alexander Fell schrieb am 14.04.2006 um 12:08 Uhr:
Hallo, zusammen!

Ich habe einige mehr oder weniger wahre Tatsachen über Segeln und Skipper im Internet gefunden. Hier ist etwas zum schmunzeln: http://phpbb.loercks.net/phpBB/viewtopic.php?t=553

Schöne Ostertage
Alex
Gisela Slotta schrieb am 02.04.2006 um 21:31 Uhr:
An alle Wasserski Fans und diejenigen die es gerne probieren möchten...

Es gibt noch einige freie Pläze in privat oranisierten Fahrten zum Wasserski in Wassersportzentrum Langenfeld. Im Preis (18,50 € pro Person) sind enthalten: 2 Stunden Wasserski fahren, Doppelskier, Schwimmweste und Grillplatz (um sich nacher zu stärken). Für Anfänger gibt es nach Wunsch Einweisung. Ein Neoprenanzug sollte mitgenommen werden, kann auch gegen Gebühr vor Ort ausgeliehen werden.
An folgenden Terminen sind noch Plätze frei:
06.05.06, 13.00 - 15.00 Uhr
10.06.06, 12.00 - 14.00 Uhr
23.09.06, 10.00 - 12.00 Uhr
Bei Interesse bitte telefonisch bei Alfred Bierling melden, Tel. 02404/62266 (ab 19.00 Uhr) oder Mobil: 0174 3883778.
Bei Fragen stehe ich euch gerne (unter meiner E-mail Adresse) zur Verfügung.

Gisela Slotta
Wolfgang & Volker schrieb am 11.03.2006 um 12:11 Uhr:
Der Vorstand des Segelklub Eschweiler See e.V. gratuliert
Host und Mario Emmerich, Thomas Hagen, Ralf Janik, Arno Klotz, Jutta Pletz, Peter Ripphausen, Norbert Rittmann, Robert Spiesecke und Gudrun Wirtz recht herzlich zur heute erfolgreich bestandenen theoretischen Prüfung für den Sportbootführerschein Binnen.

Nun hoffen wir nur noch auf besseres Wetter, so dass wir in einer Woche die Boote einsetzen und danach mit dem praktischen Ausbildungsteil fortfahren können.

Mast und Schotbruch

Der Vorstand und die Ausbilder
Wolfgang Peeters schrieb am 03.03.2006 um 08:28 Uhr:
Jugendausbildung !!!!!!!!!

Für alle Kinder die ich telefonisch nicht erreicht habe!!!!!!!!!
Wir gehen am 04.03.06 nicht schwimmen, der Termin kann leider nicht stattfinden.
Am 18.03.06 ist unser nächster Termin, aber bereits am See.
Wir treffen uns um 10.00 Uhr und werden unsere Boote aus dem Winterlager holen. Ende wird gegen 15.00 Uhr sein.

Wolfgang
Wolfgang Peeters schrieb am 08.02.2006 um 10:04 Uhr:
Bestätigung des Püfugstermin:
Die Prüfung findet am 11.03.06 um 10.00 Uhr in der Grundschule Gressenich, Rote Erde 6 52224 Stolberg statt.
Die Gebühren von 31 Euro für die theo. Prüfung bitte auf das Konto : VR - Bank eG BLZ 39162980 K.Nr.1322 601 014 überweisen. Ich muß dem PA dann die Gesamtsumme überweisen.Die Prüfling die bereits den SB-See haben, müssen auch den theoretischen Motorteil machen, sind aber vom praktischen Motorteil befreit.Die Prüfung für den Surfschein ist mit in den Gebühren des SB- Binnen enthalten.
Sollten noch Fragen bestehen: 02409 70 24 93
Gruß Wolfgang
Wolfgang Peeters schrieb am 26.01.2006 um 09:38 Uhr:
Prüfung: Sportboot - Binnen

Wann: Am Samstag 11.03.2006 Uhrzeit: ?
Ort : Grundschule Gressenich

Bitte alle Teilnehmer bestätigen und spätestens am 7.2.2006
die Prüfungsunterlagen ( Tüte ) mitbringen.
Wolfgang Peeters schrieb am 25.01.2006 um 20:34 Uhr:
Bitte Bestellung überprüfen :

Roeder 1 X, Hagen 1X, Jannik 4+1X, Klotz 2X,
Asselhoven 2X, Wirtz 3X, Emmerich 2X, Eßer 2x, v.Lehn 1x
Wolfgang Peeters schrieb am 25.01.2006 um 20:02 Uhr:
Hallo "Boot" Fahrer!

Abfahrt ist Samstag 09.15 Uhr Düren Hbf. Ankunft 10.38 Uhr.
Bahn und Eintrittskarten gekauft.
Mögliche Rückfahrt: 17.12 Uhr oder 18.12 Uhr

Wolfgang
Wolfgang Peeters schrieb am 25.01.2006 um 17:20 Uhr:
Betr. Sportboot-Binnen
Die Untersuchung findet am 07.02.06 ab 18.00 Uhr statt.
Wir treffen uns um 17.45 Uhr an der Grundschule.
Ich bitte um eine kurze Anmeldung.

Wolfgang
Wolfgang Peeters schrieb am 17.10.2005 um 17:02 Uhr:
Betr. Sportboot - Binnen
20.10.2005 18.00-20.00 Uhr
Grundschule Gressenich
( Am Sportplatz )
Volker vom Lehn schrieb am 09.10.2005 um 18:04 Uhr:
Heute haben in Port Zeelande ( NL ) alle Teilnehmer die praktische Prüfung zum Sportküstenschifferschein bestanden.

Herzlichen Glückwunsch sagen wir: Horst Faßbender, Maria Goebel, Wolfgang Schruff, Ralf Waldmann und Marcus Wätzmann.
Wolfgang Peeters schrieb am 02.10.2005 um 17:19 Uhr:
Betr. Sportbootführerschein Binnen
Am Mittwoch,den 12.10.2005 findet von 14.00 - 20.00 Uhr noch ein Training am Blausteinsee statt.

Mast und Schotbruch
Wolfgang
Wolfgang Peeters schrieb am 22.08.2005 um 11:49 Uhr:
Betr. Sportboot-Binnen-Ausbildung
Ab Donnerstag, den 25.08.2005 geht die Ausbildung um 17.00 Uhr weiter.
Die Neueinsteiger auch bitte zu diesem Termin kommen.
Gruß Wolfgang
Rückfragen unter 01788261173
Dietmar Breuer schrieb am 09.06.2005 um 18:36 Uhr:
Hallo ,
Ich habe heute die neue Persenning und eine neue Segellatte für die BM geholt und übergeworfen . Passt gut .
Achtung , am Heck der Plane ist ein Gummizug der unter Wasser verläuft , damit der Wind nicht die Persenning versetzt.
BM scheuerte mit dem Bug wieder am Steg . bitte immer eine vernünftige Spring legen damit nicht schon wieder alles kaputt geht .
Die Nutzung und evtl. Schäden bitte im Buch eintragen .

Danke
Gruß Dietmar
Maria Goebel schrieb am 22.05.2005 um 14:59 Uhr:
Hallo!

Ich war gestern (21.05.05) am See und musste feststellen, dass der Zaun zwar abgeschlossen, jedoch das Zahlenschloss (Spiralschloss) nicht gespannt war. Man konnte den Zaun also bequem aufschieben und reinmarschieren.
Also bitte beim rausgehen noch mal genau hingucken, ob der Zaun auch sinvoll verschlossen ist, denn das erste Boot ist ja schon im eingezäunten Bereich abgestellt!

Gruß Maria
Thomas Lischke schrieb am 10.02.2005 um 23:36 Uhr:
Hallo,
ich bin mit meiner Familie ein neues Mitglied im Verein und möchte gerne in diesem Jahr den Spotbootführerschein Binnen machen, gibt es in absehbarer Zeit eine Ausbildungsgruppe?
Oder hat jemand Interesse daran?
Rückfragen an?
Tel.:02403/10405
Volker vom Lehn schrieb am 13.11.2004 um 19:27 Uhr:
Ausbildungsangebot nur an Vereinsmitglieder !
SKS Sportküstenschifferschein
Amtlicher, empfohlener Führerschein zum Führen von Yachten mit Motor und Segel in Küstengewässeren (alle Meere bis 12 sm Abstand von der Festlandküste)
Erster Treff zur weiteren Abstimmung Donnerstag 25.11.2004 um 18.00 Uhr in der Grundschule Gressenich
Ausbildungstörn mit Prüfung auf dem Ijsselmeer
11.-17.4 oder 2.-8.5.2004
Rückfragen bei Wolfgang Peeters Tel. 02409 702493 o. 0178-8261173
Viele Grüße
Volker vom Lehn
Max Pleger schrieb am 04.11.2004 um 10:25 Uhr:
Hallo,
ich suche für kommendes Jahr (und länger!) einen Vorschoter.
Das Trainingsrevier wird der Blausteinsee sein, und ich plane ca. 8 Auswärtsregatten zu bestreiten. (6 davon in NRW).
Das Boot ist ein 470er, also in jedem Falle sportlich, schnell und vor allem Dank Spi und Trapez auch für Vorschoter eine spannende Sache.
Ein 470er ist vorhanden!
Zu mir:
Ich bin 21 Jahre alt, studiere in Aachen Maschinenbau und segel seit ca. 3 Jahren 470er Rangliste (bisher hinteres Mittelfeld). Wenn Du Lust und Zeit hast sportlich zu segeln dann melde Dich doch bitte bei mir. Auch wenn Du keine Spinacker und Trapezerfahrung hast. Das lernst Du schnell...
Ich freue mich auf Deine Antwort
Max Pleger
Volker vom Lehn schrieb am 31.10.2004 um 20:18 Uhr:
Hallo Segler
Der SKES plant in den Sommerfeien 2005 eine gemeinsame Reise an das Zwischeahner Meer. Nähere Informationen findet Ihr hier: http://www.segelklub-eschweiler.de/download/Der_Segelklub_einmal_anders.pdf oder meldet Euch bei Wilhelm Fell: jugendwart@segelklub-eschweiler.de
Volker vom Lehn schrieb am 12.09.2004 um 20:53 Uhr:
Hallo Segler
die Ergebnisse und die Bilder der gestrigen Regatta findet Ihr in den Rubriken: Regatta und Galerie.
Viel Spaß beim Durchschauen.

Volker vom Lehn
Alexander Fell schrieb am 30.08.2004 um 10:05 Uhr:
Hallo!

Ich suche das Buch "Marine Oberserver's Handbook" des Verlags "HMSO Publications", das ich mir gerne einmal ausleihen würde. Wer das Buch hat und es an mich verleihen würde, kann mit der o.a. Email-Adresse Kontakt aufnehmen.

Vielen Dank schonmal
Alex
kico schrieb am 28.07.2004 um 13:55 Uhr:
der äppelskahn ist mal wieder versenkt worden ,wer hat zeit zum bergen,alleine geht es nicht.02403/25927 kico.
Volker vom Lehn schrieb am 21.07.2004 um 22:22 Uhr:
Liebe Seglerinnen, liebe Segler,

der Termin für die Stegverlegung musste verschoben werden, da die Fundamente noch nicht fertig waren. Inzwischen sind diese gegossen und stehen am Rand des Sees.

Daher gibt es nun einen neuen Termin für die Stegverlegung: Samstag 07. 08. 2004. Treffpunkt ist um 9.30 Uhr am See, um mit dem Alsdorfer Segelklub gemeinsam die nötigen Arbeiten auszuführen. Da bei der Verlegung des Stegs auch die fehlenden Fässer erneuert werden sollen sind möglichst viele Helfer erforderlich.

Bei Rückfragen wendet Euch bitte an:

SKES Kico Schmidt Tel. 02403–25927 Kico_schmidt@gmx.de
oder
SKA Heiner Berlipp Tel. 02404-81690 heiner.berlipp@gmx.de

Mast und Schotbruch

Volker vom Lehn
Schriftführer
Segelklub-Eschweiler See e.V.
Thomas Asselhoven schrieb am 13.07.2004 um 19:17 Uhr:
Die Verlegung der Steganlage am 24.07.04 findet nicht statt. Voraussichtlich neuer Termin ist am 07.08.04. .
Volker vom Lehn schrieb am 12.07.2004 um 22:58 Uhr:
Hallo Segler
die BM ist inzwischen wieder segelbereit.
Gruß
Volker
Volker vom Lehn schrieb am 07.07.2004 um 21:23 Uhr:
Hallo Segler
heute ist bei der BM der Mastfuß gebrochen, daher kann sie zur Zeit nicht gefahren werden. Ersatzteile sind bestellt; wir gehen davon aus, daß alles bis Freitag Abend fertig ist, so dass dem Schnuppersegeln am Samstag während des Bord- und Weinfestes nichts im Wege steht.

Rückfragen hierzu an Wolfgang Peeters oder Dietmar Breuer.
Alexander Fell schrieb am 02.07.2004 um 20:56 Uhr:
hallo!

Oben in der Menüleiste sind ein paar Einträge hinzugekommen:
Unter "Regatta" gibt es immer aktuelle Ergebnisse von den Vereinsregatten und unter "Presse" findet man Artikel, die in der Zeitung erschienen sind. Wenn Sie Artikel finden, die hier noch nicht veröffentlicht wurden, so würde ich mich freuen, wenn Sie mir diese zuschicken könnten.

Mast- und Schotbruch
Alex
Volker vom Lehn schrieb am 30.06.2004 um 08:13 Uhr:
Bitte haltet die BM am Samstag, 3. Juli ab 12 Uhr für Ausbildungsfahrten für den Sportbootführerschien frei. Danke für Eure Unterstützung und Verständnis.
Volker vom Lehn
Jürgen Weitmann schrieb am 26.06.2004 um 20:20 Uhr:
Hallo zusammen,

Gibt es schon einen Termin für die Montage des Rammschutzes am Steg?
Volker vom Lehn schrieb am 17.06.2004 um 21:04 Uhr:
Hallo Segler
die Ausbildungsgruppe für den Bootsführerschein Binnen macht am 10. Juli in Opphoven die Prüfung auf einer BM. Daher wäre es schön, wenn die BM in der nächsten Zeit zu den Übungsterminen ( z. B. Dienstags ab 18 Uhr ) für die Ausbildung frei bleiben könnte. Danke für Eure Unterstützung und Verständnis.

Volker vom Lehn
Kico Schmidt schrieb am 05.06.2004 um 19:34 Uhr:
Liebe Segelfreunde,die B. M.ist frisch renoviert wieder im Wasser.Allen einen Dank die geholfen haben,das Boot zu
schleifen und zu lackieren.Ich hoffe die B.M. und der neue
Kielzugvogel, der bis zum nächsten Wochenende am Steg liegen soll, werden eifrig aber pfleglich genutzt. Kico.
Wolfgang Peeters schrieb am 18.05.2004 um 22:08 Uhr:
Patrick und Oliver erreichten 24,7 Punkte
Wolfgang Peeters schrieb am 16.05.2004 um 22:23 Uhr:
Ergebnisse der Regatta vom 16.05.2004
1.Alexander Lauffs im Opti 3 Pkt.
2.Hans Medvey u.Dieter Lauffs im Stratos 5,7 Pkt.
3.Martin Lauffs im Opti 13 Pkt.
4.Kico u. div. Vorschoter 15,7 Pkt.
5.Jan und Robert 16 Pkt.
6.Oliver und Patrick 16 Hobie
7.Adelheit und Wilhelm mit 24,7 (nur den 1. Lauf )
8.Dietmar und Manfred 27 Pkt. ( Teilgenommen )

Die ausführliche Liste kommt später.

Wolfgang
Jürgen Weitmann schrieb am 30.04.2004 um 18:58 Uhr:
Hallo allerseits,

die Seite ist echt gut geworden, großes Lob an den/die Gestalter. Hoffentlich wird sie auch reichlich genutzt. Bis bald, Jürgen
Volker vom Lehn schrieb am 24.04.2004 um 14:59 Uhr:
Hallo
Heute haben wir den Steg näher aufs Land gezogen und das Tor wieder montiert. Das Zahlenschloß haben wir nicht wieder gefunden, wer weiß wo es ist? Bis dahin haben wir es mit dem Schloß der BM verschlossen, der Schlüssel ist in unserem Container im Schrank. Gruß Volker
Dieter Lauffs schrieb am 14.03.2004 um 21:27 Uhr:
Endlich hat auch der SKES eine eigene Homepage. Tolle Leistung, Alex. Ich hoffe, dass diese Seite nicht das Schicksal vieler anderer Websites erlebt, sondern wirklich als Kommunikationsmedium genutzt wird.
Jürgen von Wolff schrieb am 10.03.2004 um 13:09 Uhr:
Hallo! Ist gut geworden! Wenn wir das damals schon gehabt hätten ,hätten wir den Bauern schon ganz anders Feuer unterm.... machen können, als die uns den See kaputtmachen wollten! Gruß
Wilhelm Fell schrieb am 08.03.2004 um 15:15 Uhr:
Hallo Segeler, Interessierte und Gäste,
der Segelklub Eschweiler See e.V. feiert in diesem Jahr sein 25 jähriges Bestehen mit mehreren Aktionen, die über das Jahr verteilt sind. Wenn jemand interessiert ist, bitte im Terminkalender nachschauen. Die ersten 20 Jahre der Vereinsgeschichte kann man sich herunterladen und anschauen. Die Ergänzung ist in Arbeit.
Wir sehen uns!
Volker vom Lehn schrieb am 06.03.2004 um 11:17 Uhr:
Hallo, unsere Homepage ist ja schon online. Dank an Alexander für die gute Gestaltung. Nun bin ich gespannt, wie sie genutzt wird. Volker
KIco Schmidt schrieb am 03.03.2004 um 17:18 Uhr:
Der Zweite, dem Vorsitzenden .Danke Alex für die tolle Arbeit.
Alex schrieb am 01.03.2004 um 16:10 Uhr:
Hallo!
Der erste Eintrag gehört dem Programmierer. Ich hoffe mal, daß es nicht der letzte sein wird ;)

Mast- und Schotbruch
Alex